Startseite » Rezepte » Hauptspeisen » Reis » Griechisch inspirierte Salatbowl

Griechisch inspirierte Salatbowl

Griechisch-inspirierte Salatbowl

Der Titel verrät schon, was es werden soll: Eine Griechisch inspirierte Salatbowl. Doch, wie war der Weg dorthin?

Ich wollte mal wieder eine große Portion Salat nach griechischem Vorbild genießen. Es stellte sich heraus, dass es gar nicht so einfach ist, diesen zu gestalten. Warum? Weil das einfachste wäre, dort Feta-Käse drüber zu streuen ein paar Oliven und Zwiebeln und es dann einen griechischen Salat zu nennen. Nein: Für eine vegane Version musste etwas anderes her..

Über die griechisch inspirierte Salatbowl

Ein wenig Recherche war nötig um festzustellen, was denn für eine griechische Bowl nach Art eines griechischen Salats (ja, hierzu gibt es auch einen Wikipedia-Eintrag) von Nöten wäre. Nicht überraschend, dass man die Klassiker er Griechischen Küche prinzipiell schon alle kennt oder mal gehört hat. Ich habe mich schlussendlich entschieden für einen Pflücksalat, d. h. eine Mischung aus Rucola, Babyspinat, Mangold und anderen kleinen Blattsalaten. Es täte mit Sicherheit auch ein Eisberg-, Eichblatt- oder gewöhnlicher Kopfsalat. Hinzu kommt ein handelsüblicher Krautsalat, den ich gut abtropfe damit er nicht zu süß oder zu sauer ist, ein roter Salat aus Reis sowie frische Tomaten- und Salatgurken-Scheiben.

Das Topping hat schlussendlich tatsächlich einen griechischen Wiedererkennungswert: Oliven, Peperoni und ein einfaches Knoblauch-Dressing auf Soja-Joghurtbasis, einem Tsatsiki gar nicht unähnlich. Nun, warum solltest du diese Bowl ausprobieren? Sie ist

  • kühl für heiße Tage
  • aromatisch würzig
  • frisch und knackig
  • einfach zusammengestellt
  • enthält viel Rohkost
  • gesund, da viel Salat enthalten.

Andere Rezepte

Ich habe dir hier ein paar Links hinterlegt die zu weiteren Rezepten führen. Das könnte dich auch interessieren:

Griechische Salatbowl

Eine Bowl aus frischem Salat, zartem Reis und cremiger Knoblauchsauce nach griechischem Vorbild.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht, Salat
Land & Region: Europäisch, Griechisch
Keyword: Bowl, Griechisch, Griechische Bowl, Rezept, Rezepte, Salat, Vegan, Vegane Bowl, Vegane Rezepte, Veganer Salatteller
Portionen: 2 Personen

Equipment

  • Kochtopf
  • Kochlöffel oder Besteck
  • Schneidbrett
  • Küchenmesser

Zutaten

Für den Reissalat

  • 200 g Spitzenlangkornreis (z.B. Basmati, ThaiDuftreis o.ä.)
  • 1 Stange Lauchzwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Gemüsebrühe (Instant)

Für den marinierten Salat

  • 200 g Weißkrautsalat (handelsüblich in Essig und Öl)

Für den frischen Salat

  • 2 Hand voll Salat oder Salatmischung deiner Wahl
  • 4 Stück Rispentomanten
  • 1 Stück Salatgurke

Für das Joghurtdressing

  • 200 g Soja-Naturjoghurt, ungesüßt (z. B. Alpro Natur ohne Zucker)
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Salz

Für das Topping

  • 6 EL Oliven, eingelegt (z. B. Oliven nach diesem Rezept)
  • 6 Stück Peperoni (eingelegt, aus dem Glas oder Frischtheke)
  • 2 Zweige Petersilie, frisch (optional)
  • 1 Stück Zwiebel, rot (optional)

Anleitungen

  • Den Reis in einen kleinen Topf geben und mit dem doppelten Volumen Wasser aufgießen (ich verwende hierzu immer in Glas, 1 Glas Reis + gute 2 Gläser Wasser, gleiche Füllhöhe.) Zum Kochen bringen und mit geschlossenem Deckel bei Niedrigen Temperaturen solange köcheln, bis das gesamte Wasser aufgenommen wurde.
  • Reis abkühlen lassen und mit Tomatenmark und Gemüsebrühe würzen. Lauchzwiebel waschen, in feine Ringe schneiden und hinzufügen. Alles verrühren und bereitstellen.
    Zubereitung dre griechisch-inspirierte Salatbowl
  • Während dessen zwei große Salatschalen, bzw. einen tiefen Teller für die Bowl bereitstellen. Weißkrautsalat abtropfen und auf die beiden Schalen verteilen.
    Zubereitung dre griechisch-inspirierte Salatbowl
  • Den Salat, die Rispentomaten sowie die Salatgurke waschen und abtupfen. Salat mundgerecht zerpflücken oder schneiden, Tomaten und Gurken in feine Scheiben schneiden und im Wechsel in die Bowl drappieren.
    Zubereitung dre griechisch-inspirierte Salatbowl
  • Nun im Kreis mit dem Reis und den Blattsalat füllen. Anschließend das Dressing zubereiten. hierzu Joghurt in eine kleine Schale geben, Zitronensaft hinzu pressen, Knoblauch schälen, fein hacken und unterrühren und mit Salz abschmecken.
    Zubereitung dre griechisch-inspirierte Salatbowl
  • Das Dressing hauptsächlich über den Reis geben und mit Oliven und Peperoni garnieren. Falls gewünscht, eine rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden und/oder Petersilie waschen, trocken tupfen und ganz lassen. Beides oben auflegen. Guten Appetit.
    Griechisch-inspirierte Salatbowl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating