Startseite » Rezepte » Vorratskammer » Grundrezepte » Grundrezept Pizzateig

Grundrezept Pizzateig

Köstlich, oder? Alleine bei dem Wort Pizza läuft mir bereits das Wasser im Mund zusammen. Dabei spielt es nicht mal unbedingt eine Rolle, was drauf ist, denn sie schmecken alle toll. Hier ein Rezept für meinen Pizzaboden, der vielseitig verwendbar und skalierbar ist.

Pizzateig – Grundrezept

Hier mein über Jahre hinweg erprobtes Rezept für einen guten Pizzaboden.
Zubereitungszeit10 Min.
Gehzeit30 Min.
Gericht: Frischware, Vorratskammer
Land & Region: Europäisch, Italienisch
Keyword: Grundrezept, Hefeteig, Pizza selber machen, Pizzateig, Vegane Pizza, Veganer Pizzateig

Equipment

  • Rührschüssel
  • ggf. Waage
  • Nudelholz

Zutaten

  • 330 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 150 ml warmes Wasser
  • 20 g Hefe, frisch (Alternativ: TK, ich friere nicht benötigte Hefe ein)
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • n. B. Zucker (zum Gehen)

Anleitungen

  • Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.
  • Hefe in Wasser auflösen und die Hefeflüssigkeit in die Mulde geben. Salz, Zucker und Olivenöl hinzufügen und alles kräftig durchmischen bis ein fester, glatter Teig entstanden ist, der nicht mehr klebt.
  • Die Teigmasse nun für mind. 30 Minuten gehen lassen und anschließend wie gewünscht weiterverwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating