Startseite » Rezepte » Kuchen & Co.

Kuchen & Co.

AnsichtZur StartseiteZur Blogansicht

Saftiger Schoko-Kirschkuchen

Saftiger Schoko-Kirschkuchen

  • von

Es ist Heiligabend. Und was könnte schöner sein als die bevorstehenden Feiertage mit etwas süßem zu begegnen? Aus diesem Grund habe ich mir für heute ein besonderes Rezept überlegt. Etwas, dass auf der Skala weit über dem Durchschnitt steht und für viele da draußen bestimmt so unwiderstehlich ist wie für mich. Es ist ein super-duper saftiger Schoko-Kirschkuchen!

Weiterlesen »Saftiger Schoko-Kirschkuchen
Luftiger Apfelkuchen (Vorschau)

Luftiger Apfelkuchen

  • von

Es ist mal wieder Zeit für Kuchen. Doch anstelle von komplizierten Törtchen oder Ähnlichem wie meine veganen Donuts habe ich mich dieses mal für bodenständige Einfachheit entschieden. Daher gibt es eine Form von Rührkuchen. Und nein, es ist kein Gugelhupf. Genauer gesagt: Kastenkuchen. Es sollte wenigstens etwas besonderes haben. Es ist eine Mischung aromatisiert mit Kakao, Zimt und Äpfeln: Luftiger Apfelkuchen in Kastenform.

Weiterlesen »Luftiger Apfelkuchen
Russischer Apfelkuchen

Russischer Apfelkuchen

  • von

Heute gibt es einen edlen Obstboden aus einfachen Zutaten, die jedoch besser nicht kombiniert sein könnten. Aromatischer Rum, winterlicher Zimt, würziger Kakao, saftige Äpfel, knackige Nüsse. Wenn das nicht sogar weihnachtlich anmutet, dann weiß ich auch nicht. Ich rede über ein veganes Rezept für einen absoluten Klassiker. Russischer Apfelkuchen. Wer ihn nicht kennt, sollte ihn dringend mal nachbauen und probieren!

Weiterlesen »Russischer Apfelkuchen
Blaubeermuffins (Vorschau)

Vegane Blaubeermuffins

  • von

Hast du dich jemals gefragt warum wir mit einem Blaubeermuffin automatisch die Vereinigten Staaten von Amerika assoziieren? Ich habe heute ein tolles Rezept für dich im Schlepptau für fettarme, luftige vegane Blaubeermuffins. Allerdings möchte ich auch meiner Frage nach der Assoziation nachgehen. Darum geht es heute!

Weiterlesen »Vegane Blaubeermuffins
Johannisbeer-Streusel-Taler

Johannisbeer-Streusel-Taler

  • von

Ich muss gestehen – ich bin süchtig. Als ich mir dieses Rezept überlegt habe, versuchte ich den Fettanteil so gering wie möglich zu halten und dabei den Genuss nicht zu schmälern. Und es ist gelungen. Nach dem die erste Ladung weg war, hätten wir daheim gleich noch eine verputzen können. Die Rede ist von einem Klassiker: Johannisbeer-Streusel-Taler.

Weiterlesen »Johannisbeer-Streusel-Taler
Bunte Donuts (vegan)

Vegane Donuts – Bunt :o)

  • von

Siehst du auch manchmal, wie in Supermärkten bei der Abteilung SB-Backwaren überall inzwischen verzehrfertige Berliner, Pfannkuchen, Schokocroissants und Donuts herum liegen und nur darauf warten von dir verputzt zu werden? Natürlich gibt es ein riesen Manko: Milchschokolade, Eier-Teig, tierische Farbstoffe, Butter-Creme-Füllungen und mehr. Daher habe ich mich mal daran gewagt sie selbst zu machen: Vegane Donuts in kunterbunt und lecker.

Weiterlesen »Vegane Donuts – Bunt :o)
Vanilletarte mit Kirschen

Vanilletarte mit Kirschen

  • von

Ich habe dir heute ein Rezept mitgebracht für einen herrlich-cremigen Obstkuchen. Dieser Kuchen ist wenig süß und erfrischend fruchtig. In der Kombination außerdem sehr zeitlos: Vanille-Tarte mit Kirschen. Kirschen bekommst du nämlich das ganze Jahr über. Ebenso die übrigen Zutaten auf dem knusprigen Boden.

Weiterlesen »Vanilletarte mit Kirschen
Veganer Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen ohne Kneten (vegan)

  • von

Heute bekommst du von mir ein super leckeres, einfaches Rezept für einen Zwiebelkuchen. Ich sage dir auch, warum ich dieses Rezept so toll finde! Zum Einen ist es super schnell und einfach gemacht (wenn du eine Küchenmaschine schnibbeln lässt ;o) …) und zum Anderen brauchst du nicht einmal den Teig kneten. Wie cool ist das denn? Und so geht das ganze…

Weiterlesen »Zwiebelkuchen ohne Kneten (vegan)
Orangenkuchen mit Guß

Orangentörtchen mit Guß

  • von

Bestimmt kennst du das – nein, nicht meine Orangentörtchen. Ich meine: Du hast gerade an etwas gedacht, dass du schon lange nicht mehr gegessen hast und schwupp – es packt dich ein unbändiges Verlangen danach genau das jetzt essen zu wollen. So ging es mir kürzlich mit dieser schönen Leckerei, auch bekannt als Fantakuchen. Ich habe hier allerdings meine ganz eigene Version davon zusammen gerührt und sie wurde fanta-stisch! 🙂 (Schlechte Wortwitze sind inbegriffen).

Weiterlesen »Orangentörtchen mit Guß