Vegane Hauptspeisen

Vegane Schinken-Käse-Schnecken

Vegane Schinken-Käse-Schnecken (Pizzaschnecken)

Der #Veganuary ist voll im Gange und wir holen die leckersten Rezepte hervor! Ich verrate euch heute mal mein allerliebstes Fingerfood. Es ist womöglich einfach aber genauso genial. Früher habe ich es mit echtem Schinken und Käse gegessen. Heute mit veganem Schinken und veganem Käse. Und? Ich merke tatsächlich keinen Unterschied. Es ist einfach lecker. Vegane Schinken-Käse-Schnecken. Du solltest sie alleine schon deshalb mal ausprobieren um mir mitzuteilen, ob du einen Unterschied bemerkst und ob sie dir genauso gut schmecken wie mir? 😉 Und so werden sie gemacht…

Weiterlesen »Vegane Schinken-Käse-Schnecken (Pizzaschnecken)

Vegane Pfannenknödel mit Zwiebelsauce und Speck

Ich habe zwar noch kein Rezept für selbstgemachte Knödel gepostet, aber zu den Feiertagen wird es sie beiden meisten vermutlich trotzdem geben. Ob nun selbstgemacht, fix oder aus der Fertigtüte. Halb und Halb, Kartoffelknödel oder Semmelknödel zu festlichen Tagen gehen sie eigentlich immer. Und reinpflanzlich lassen sie sich auch leicht herstellen. Doch was passiert damit nach den Feiertagen? In die Tonne? Schnell bleiben mal Knödel übrig. Statt sie jedoch in den Restmüll oder Kompost zu verabschieden, kannst du ein blitzschnelles und köstliches Essen daraus zaubern: Vegane Pfannenknödel mit Zwiebelsauce und Speck. Und so geht’s.

Weiterlesen »Vegane Pfannenknödel mit Zwiebelsauce und Speck

Kürbisspalten mit Rosmarin

Ich weiß nicht, ob es jedem Bewusst ist. Aber der Winteranfang ist auf der Nordhemisphäre immer erst am 21. oder 22. Dezember. Bis dahin herrscht Herbst. Und das ist für mich die klassische Zeit für Eintöpfe, Kürbis, Maronen & Co. Und auch, wenn die Erwartungshaltung, dass Kürbisgerichte nach Halloween ein Ende haben womöglich groß ist, so kann ich von diesem einfachen Essen nicht genug bekommen. Folglich gibt es sie, wann immer ein Kürbis in greifbarer Nähe ist: Kürbisspalten mit Rosmarin (und Knoblauch). Lecker!

Weiterlesen »Kürbisspalten mit Rosmarin

Vegane Mettbällchen in Metaxa mit Walnussfüllung

Vorsicht: Heute wird es griechisch lecker. Cremig-nussige Füllung, deftiges Pflanzengehacktes, deftige würzige Paprikasauce. Da haben wir doch eigentlich schon die perfekte Formel für eine gute Hauptmahlzeit. Fehlt nur noch eine Beilage wie Pommes und/oder Reis, nicht? Da ich in einem anderen Artikel bereits meine veganen Bifteki vorgestellt habe, ist hier die Rede von diesem Rezept: Vegane Mettbällchen in Metaxa mit Walnussfüllung. Wie du die Bällchen zubereiten kannst und was du bei der Füllung beachten musst… Und vor allem, wie du dann auch noch eine schnelle, köstliche Metaxasauce dazu zubereiten kannst? Ich verrate es dir hier…

Weiterlesen »Vegane Mettbällchen in Metaxa mit Walnussfüllung

Tortilla-Tartelettes mit weißer Mandel

Also den Google-Ergebnissen zu folge schaut hier der eine oder andere gerne mal nach Fingerfood und dem einen oder anderen Snack. Daher stelle ich dir heute eine weitere tolle Snack-Idee vor, die du schnell und einfach zuhause nachbauen kannst. Tortilla-Tartelettes mit weißer Mandel sind nicht nur einfach zu machen, sie sind auch ein absolut appetitlicher Hingucker. Ob an deinem Buffet, bei der nächsten Party oder als Mitbringsel zu einem geselligen Abend. Ich verrate dir, wie sie dir schnell und lecker gelingen.

Weiterlesen »Tortilla-Tartelettes mit weißer Mandel

Blumenkohlsteaks mit Pizzatopping

Neben dem vielen Junkfood bzw. Fastfood, dass ich nebst Kuchen, Tapas und Co. gepostet habe möchte ich heute zeigen, dass Food auch junky und gesund sein kann. Ich verfolge in diesem Rezept den Low-Carb-Ansatz und habe dabei auf einer Blumenkohlpizza herum gedacht. Warum sich den Umstand machen um aus einem Blumenkohl einen matschigen Teig zu kreieren? Ich wollte es natürlicher. Das Ergebnis siehst du heute hier: Blumenkohlsteaks mit Pizzatopping.

Weiterlesen »Blumenkohlsteaks mit Pizzatopping

Hokkaido-Saté mit Kräuterreis

Ich gestehe, ich erfreue mich dieses Jahr besonders am Kürbis. Ähnlich wie aus einer Kartoffel kann man aus Kürbissen wie zum Beispiel dem Butternut oder Hokkaido-Kürbis einfach so viele tolle Dinge machen. Heute möchte ich euch eine weitere Vorstellen. Wer bei Kürbis direkt an Suppe denkt, der irrt. Denn die Früchte aus der Familie der Kürbisgewächse eignen sich zu so vielem mehr als nur Suppe (wenn auch eine Suppe oder ein Eintopf daraus super lecker sind)! Nun also mal eine Fleischersatzfreie, schöne Idee aus dem Indonesischen: Hokkaido-Saté mit Kräuterreis

Weiterlesen »Hokkaido-Saté mit Kräuterreis

Polnischer Blumenkohl mit Möhrenstampf

Magst du Blumenkohl eigentlich auch so gern wie ich? Ich finde es ist ein großartiges Gemüse. Daher habe ich dir auch schon eine Reihe toller Blumenkohlrezepte vorgestellt. Zum Beispiel gegrillter Blumenkohl auf indisch, Butterchickenstyle oder als köstliche Käsecremesuppe. Heute mal etwas kann anderes. Deftige Hausmannskost, wie man so schön sagt. Meine Wurzeln liegen (zumindest zum Teil) irgendwo in Schlesien. Die eine oder andere Speisegewohnheit lässt sich daher in meiner Familie noch heute finden. Rezepte und Gewohnheiten haben zu Kriegszeiten einen langen über Oppeln, Tschechien und quer durch Deutschland genommen. Eine dieser Gewohnheiten ist, ich nenne ihn mal Polnischer Blumenkohl.

Weiterlesen »Polnischer Blumenkohl mit Möhrenstampf

Veganes Würstchengulasch

Kommen wir heute zu einem Kindheitsessen, dass viele vielleicht sogar nur aus der Tüte kennen. Veganes Würstchengulasch. Ja, damals war es natürlich nicht vegan sondern wurde mit “echten” Schinkenwürstchen aus Schweinefleisch zubereitet. Inzwischen ist das ein bisschen anders. Dennoch ist es eine aromatische, super leckere Hauptspeise die ich dir nicht vorenthalten möchte. Es ist einfach, schnell gemacht und trotzdem super lecker. Und es lässt sich relativ leicht vegan zubereiten, wenn man so wie ich darauf wert legt.

Weiterlesen »Veganes Würstchengulasch

Vegane Pizzaburger (Partypizzen)

Fehlt es dir manchmal an Ideen was du deinen Gästen zu einem kleinen Sit-In anbietest? (Ich weiß, Gäste waren nun sehr lange beinahe ein Tabu…) Ob nun ein lockeres Treffen, die große Geburtstagsparty oder für dich und deine bessere Hälfte: Vegane Pizzaburger sind eine super leckere und einfache Sache und passen quasi in jede genussvolle Situation. Darüber hinaus macht diese Pizzen alias Snack sie optisch recht ordentlich was her und sind in Null-Komma-Nix zubereitet. Du brauchst nicht mal mit Teig rumhantieren oder viel Mühe auf dich nehmen. Und so geht’s…

Weiterlesen »Vegane Pizzaburger (Partypizzen)