Kuchen & Co.

Weißer Rhabarber-Streuselkuchen

Wie jedes Jahr freue ich mich gerade über die kurze, saisonale Verfügbarkeit von lokalem Obst und Gemüse. Aktuell gilt meine Freude vor allem dem Rhabarber (und meine Vorfreude den regional angebauten Erdbeeren). Rhabarber und Erdbeeren gehen für mich auf Grund der teils parallelen Verfügbarkeit irgendwie miteinander einher. Da ich die lange rot-grüne Stangenpflanze aus dem Garten meiner Großeltern kenne, ist Kompott, Marmelade und Kuchen ein unverzichtbarer Bestandteil von April, Mai und Juni. Heute stelle ich dir einen besonders saftigen Kuchen vor: Weißer Rhabarber-Streuselkuchen.

Weiterlesen »Weißer Rhabarber-Streuselkuchen

Vegane Brownies – super saftig!

Hast du auch öfter ein schlechtes Gewissen nach Kuchen oder Schokolade? Schlechte Nachrichten: Hier kommt beides zusammen. Gute Nachrichten: Schokolade geht eigentlich immer! Zum Beispiel auch zu Ostern 😉 Und es fühlt sich gleichzeitig so gut an! Und Leute, ich habe es versucht – aber es klappt nicht. Fett- und zuckerreduzierte Brownies sind wie das Lecken an Pappe. Es macht keinen Spaß. Daher habe ich in diesem Rezept meinen Focus auf den Genuss gelegt. Wie man saftige, cremige und mega-schokoladige vegane Brownies bäckt, verrate ich dir in diesem Artikel.

Weiterlesen »Vegane Brownies – super saftig!

Klassischer Käsekuchen (vegan)

Ich freue mich sehr, dir aus meiner Experimentierküche einen echten Klassiker vorstellen zu können. Viele werden sich wahrscheinlich nicht einmal vorstellen können, dass dieser Kuchen schmeckt wie sein tierisches Pendant. Besser sogar noch: Ich muss gestehen, dass ich nie der riesen Fan vom klassischen Käsekuchen war. Doch während ich das Original tunlichst vermeide, kann ich hier bedenkenlos mit großer Freude zulangen. Ob zum Kaffee und Kuchen oder als Dessert, wie du ihn machst, erkläre ich dir hier: Mein veganer, klassischer Käsekuchen.

Weiterlesen »Klassischer Käsekuchen (vegan)

Veganer Schoko-Lavacake

Bald steht Weihnachten vor der Tür. Das Jahr ist vergangen wie kein anderes. Naja doch – vielleicht wie 2020. Relativ unspektakulär und mühsam. Wenn es dir auch so ergeht, hast du vielleicht das selbe gemacht wie ich: Dich zumindest mit einigen Köstlichkeiten hin und wieder belohnt. Heute zeige ich dir eines meiner All-Time-Favorits. Auch passend zu Weihnachten als Dessert oder wahlweise für ein beliebiges mehrgängiges Menü. Ein Schokokuchen mit flüssigem Kern – ja, das geht auch vegan ganz gut. Der sogenannte vegane Schoko-Lavacake. Einfach Himmlisch.

Weiterlesen »Veganer Schoko-Lavacake

Fruchtige Himbeerschnitten

Wenn ich an einem Bäcker vorbeilaufe oder mir dort gerade ein paar Brötchen kaufe bin ich manchmal neidisch. In der Auslage meterlange, köstlich-aussehende Blechkuchen mit Unmengen Frucht darauf. Doch leider meistens voller Milch, Eier und Butter. Doch gelegentlich überkommt mich die Motivation genau so etwas selbst zu backen. Daher teile ich mit euch heute ein Rezept für einen leckeren Blechkuchen mit Obst. Genauer gesagt: Fruchtige Himbeerschnitten.

Weiterlesen »Fruchtige Himbeerschnitten

American Apple Pie

[*Beitrag enthält Werbung für die Hainmühle Morsbach.] Moin! Heute präsentiere ich euch einen Klassiker, der eigentlich zu jeder Jahreszeit super schmeckt. Die Zutaten dafür sind das ganze Jahr verfügbar. Außerdem können sie sehr gut aus regionalen Quellen bezogen werden, wenn man darauf zwecks Umweltschutz Wert legt. Das der Titel dabei ein “Amerikanisch” trägt sollte nicht davon ablenken, dass sich dieser Kuchen aus niedersächsischem Raps, fränkischen Äpfeln und morsbacher Mehlen backen lässt. Wir schauen uns heute den American Apple Pie ein wenig genauer an. Lecker!

Weiterlesen »American Apple Pie

Luftige Erdbeer-Biskuitrolle

Es ist wieder so weit und ich freue mich sehr darüber: Erdbeerzeit. Regionale Produkte sind doch was Wunderbares. Man kann sich im Vorfeld schon sehr auf die Saison freuen. Und man erhält lokal hergestellte Produkte mit außergewöhnlichem Geschmack, bester Qualität für vielfältige Nutzung. So auch die deutschen Erdbeeren. In diesem Artikel möchte ich dir eine leckere Idee an die Hand geben mit der du zwei super Komponenten miteinander verbinden kannst: Biskuit und Erdbeer-Sahne. Zusammen ergeben sie eine luftige Erdbeer-Biskuitrolle.

Weiterlesen »Luftige Erdbeer-Biskuitrolle

Bienenstich-Cupcakes

Ich hätte ja beinahe gesagt “heute geht’s um die Wurscht”, aber so ganz stimmt das nicht. Auch wenn ich dir in diesem Artikel einen meiner absoluten Lieblinge vorstelle. Es gibt etwas süßes, wie der Titel schon verrät. Einen Klassiker, den ich hier in kleinen handlichen Portionen auflege. Vanille-Creme und geröstete Mandeln gipfeln auf dessen Haupt und jeder hat bestimmt schon mal eine (oder mehr) Variante dieses Kuchens kennengelernt: Es geht um Bienenstich-Cupcakes. Wooo! :o)

Weiterlesen »Bienenstich-Cupcakes

Schoko-Rum-Cupcakes

Bei der vielen gesunden Pflanzenkost muss auch gelegentlich drin sein, das eine oder andere leckeren zu können. Süßes, Snacks, Gebäck. Dinge, die sehr schwer sind gesund herzustellen ohne das der Gedanke an ein Müsli aufkommt. Wer sich gönnen möchte und es dennoch nicht zu weit treiben will ist mit Cupcakes gut bedient. Die kleinen amerikanischen Gebäcke sind gut portionierbar und nicht zu viel. Daher stelle ich euch heute meine leckeren Schoko-Rum-Cupcakes vor.

Weiterlesen »Schoko-Rum-Cupcakes

Saftiger Schoko-Kirschkuchen

Es ist Heiligabend. Und was könnte schöner sein als die bevorstehenden Feiertage mit etwas süßem zu begegnen? Aus diesem Grund habe ich mir für heute ein besonderes Rezept überlegt. Etwas, dass auf der Skala weit über dem Durchschnitt steht und für viele da draußen bestimmt so unwiderstehlich ist wie für mich. Es ist ein super-duper saftiger Schoko-Kirschkuchen!

Weiterlesen »Saftiger Schoko-Kirschkuchen