Startseite » Rezepte » Desserts » Cremes & Co. » Schnelle Mokka-Creme

Schnelle Mokka-Creme

Der absolute Quickie, wenn es um Desserts geht. Und dabei auch noch herrlich herb und wenig süß: Meine Mokka-Creme. Eine schöne Kombination aus Kakao, fluffiger Sahne und Kaffee. 🙂 Immer ein schöner Abschluss!

Rezept

Für 4 kleine Portionen brauchst du

200 ml Schlagcreme (Universelle Schlagcreme von Schlagfix)
2 EL Puderzucker
3 EL Kakaopulver (ungesüßt!)
30 ml Espresso
n. B. Mokka-Bohnen

Zubereitung

  1. Espresso zubereiten und zum abkühlen zur Seite stellen.
  2. Die (gekühlte) Schlagcreme in einer geeigneten Schüssel kräftig aufschlagen.
  3. Puderzucker und Kakaopulver in die Schlagcreme sieben und diese schlagen, bis eine homogene, feste Masse entstanden ist (du wirst sehen, die Masse zieht durch die Pulver ziemlich an).
  4. Zuletzt den Espresso gleichmäßig unterheben und die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Tülle geben.
  5. In Dessertgläser spritzen und mit einer Mokka-Bohne dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.