Startseite » Rezepte » Vorratskammer » Grundrezepte » Tortelloni selbst herstellen

Tortelloni selbst herstellen

Ich habe in meinem Leben schon ein paar Mal Pasta selber gemacht. Das letzte mal ist jedoch schon eine Weil her, sodass ich dachte: Perfekte Zeit um sich daran noch mal zu versuchen. Ich beschreibe euch hier, wie ich’s gemacht habe.

Rezept

Das Grundrezept für den Pastateig findest du hier

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten.
  2. Bis zum verarbeiten ca. 30 Minuten ruhen lassen. Ich bereite in der Zeit z. B. die Füllung für die Tortelloni zu.
  3. Teig ganz dünn ausrollen. (Bei mir war die Maserung des Holzes durch den Teig zusehen, dann war er gerade richtig.)
  4. Mit einer Runden Form ausstechen und anschließend wie folgt vorgehen:

Fertig sind die Tortelloni. Diese können nun in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten gegart und anschließend serviert werden. Man könnte sie nun aber auch (ungekocht) einfrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.