Zum Inhalt springen

Würzige Paprika-Tofu-Pfanne

Regelmäßig bekommt man als Veganer, Teilzeitveganer oder Flexitarier zu hören, dass Tofu nicht schmecken würde. Tatsächlich gehört der feste Sojaquark aktuell zu meinen allerliebsten Zutaten in meiner veganen Küche. Ob nun als Würfel, gebraten in einer Sesam-Tofu Bowl, zerdrückt als Veganes Rührei oder als sättigende Einlage in einer bunten Miso-Suppe. Tofu gehört für mich fest auf den Speiseplan. Heute möchte ich dir allerdings mal ein würzig-aromatisches Rezept auf Basis des Bohnenquarks vorstellen, das womöglich auch Skeptiker überzeugen könnte. Es handelt sich dabei um die würzige Paprika-Tofu-Pfanne. Legen wir los.

Weiterlesen »Würzige Paprika-Tofu-Pfanne

Fleischbällchen in Senf-Kräutersauce

Ich möchte dir heute mal wieder eine Fleischalternative vorstellen. Diesmal allerdings eine Fleischalternative ohne Fleischersatzprodukt. Wie ich das meine? Nun, es handelt sich hierbei um Fleischbällchen aus Bohnen für die du keine fertigen Fleischersatzprodukte aus dem Supermarkt benötigst. Ich zeige dir, wie du diese Alternative aus natürlichen Zutaten zusammenstellen und lecker servieren kannst. Daraus werden deshalb schlussendlich meine Fleischbällchen in Senf-Kräutersauce. Mhhh! 🙂

Weiterlesen »Fleischbällchen in Senf-Kräutersauce

Veganes Rindfleisch Szechuan-Art

Wenn ich über Szechuan spreche, dann werden die meisten hier wohl weniger an die Region Sichuan in China denken. Vielmehr erwartest du Informationen zu Speisen und Rezepte, weil das genau das ist, was du von meinem Blog kennst. Natürlich habe ich nicht vor dich zu enttäuschen. Zum einen werde ich dir ein wunderbar deftiges asiatisches Gericht vorstellen: Veganes Rindfleisch Szechuan-Art. Zum spreche ich aber auch darüber, was dieses Gericht mit Sichuan zu tun hat. Legen wir los.

Weiterlesen »Veganes Rindfleisch Szechuan-Art

Veganes Rindfleisch (dunkle Seitan-Chunks)

Ich möchte dir heute zur Abwechslung mal wieder einen Fleischersatz vorstellen, der es in sich hat. Solltest du schon mal das vegane Hähnchen aus Seitan ausprobiert haben, wirst du in etwa wissen was dich erwartet. Es geht darum aus pflanzlichen Proteinen einen überzeugenden Ersatz für Fleisch herzustellen. Diesen sollst du dann beispielsweise in Asiasuppen &- pfannen, Fastfood oder deftigen Festtagsgerichten verwenden können. Gerade letzteres haben wir zu Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten besonders gerne. Heute ist daher das Thema: Veganes Rindfleisch (dunkle Seitan-Chunks).

Weiterlesen »Veganes Rindfleisch (dunkle Seitan-Chunks)

Vöner – Veganer Döner selbst gemacht

[Reblog] Pflanzenfleisch-Liebhaber und Veggie-Freunde aufgepasst: Dieser leckere Snack schmeckt auch ohne Tier, Tierleid und schlechtes Gewissen tierisch gut. Es war eines der ersten Fastfoodrezepte auf meinem Blog und ich habe versprochen diese Rezepte nach und nach an den aktuellen Standard anzugleichen. Daher gibt es das Rezept nun mit anständigem Artikel, hübschen Bildern und gepimpter Rezeptur. Und mit dem vielleicht leckersten veganen Joghurtsößchen überhaupt. Der Wonder… (#nosponsoring) eh, veganer Döner – kurz Vöner.

Weiterlesen »Vöner – Veganer Döner selbst gemacht

Vegane Mettbällchen in Metaxa mit Walnussfüllung

Vorsicht: Heute wird es griechisch lecker. Cremig-nussige Füllung, deftiges Pflanzengehacktes, deftige würzige Paprikasauce. Da haben wir doch eigentlich schon die perfekte Formel für eine gute Hauptmahlzeit. Fehlt nur noch eine Beilage wie Pommes und/oder Reis, nicht? Da ich in einem anderen Artikel bereits meine veganen Bifteki vorgestellt habe, ist hier die Rede von diesem Rezept: Vegane Mettbällchen in Metaxa mit Walnussfüllung. Wie du die Bällchen zubereiten kannst und was du bei der Füllung beachten musst… Und vor allem, wie du dann auch noch eine schnelle, köstliche Metaxasauce dazu zubereiten kannst? Ich verrate es dir hier…

Weiterlesen »Vegane Mettbällchen in Metaxa mit Walnussfüllung

Veganes Hähnchen (Chunks aus Seitan)

Sag mal, fehlt dir nicht auch gelegentlich ein schönes Topping für deinen großen Salat? Fand ich anfangs schwierig. War ich es doch früher gewohnt gewesen, auf Salate Schinken-Käse-Ei, Thunfisch oder Fetakäse zu werfen. Besonders beliebt waren bei mir Hähnchenbrustfilets in Streifen. Doch das geht auch ohne Hähnchen. Kein Scherz. Ich zeige dir heute im Rahmen des Themas Fleischalternativen, wie ich aus einem Glas Bohnen einen großen Vorrat an Chicken Chunks (Chunks = Brocken) herstelle und wieso dies wunderbar auf den Salat passt. Es geht also um veganes Hähnchen.

Weiterlesen »Veganes Hähnchen (Chunks aus Seitan)

Spanische Hähnchenspieße (Pinchos de Pollo)

In diesem Artikel erschlage ich für dich zweierlei Bedürfnisse. Aus den SEO-Ergebnissen stelle ich nämlich immer wieder fest, dass Rezepte zu veganen Tapas sehr begehrt sind. Und auch das Thema vegan Grillen lässt nicht locker. Beides etwas, dass wunderbar zu meiner Headline passt: Herzhaft, deftig und vegan Essen. Warum ich dieses Thema jetzt auf den Tisch bringe? Weil ich tierisch Lust darauf habe. Gutes Wetter, ein schöner Garten und ein wenig Holzkohle. Da muss etwas passendes Gegrilltes her. Und weil die spanische Küche berühmt für ihre deftigen Tapas ist, entscheide ich mich kurzum dir Spanische Hähnchenspieße (Pinchos de Pollo) vorzustellen. Sie sind einfach zu machen und schmecken genial!

Weiterlesen »Spanische Hähnchenspieße (Pinchos de Pollo)

Vegane Fleischspieße in Paprika

Endlich wird es wärmer, die Tage länger, die Sonne schaut öfter mal vorbei. Direkt drei Gründe den Grill anzuwerfen. Und dafür finden sich noch so viele mehr. Geselliges zusammen sein, gemütliche Abende am Feuer und natürlich köstliches, deftiges Essen. Noch vor anderthalb Jahren konnte ich mir nicht vorstellen, dass auch das Grillen mit veganen Optionen auf dem Rost möglich ist – und auch noch saulecker sein kann! Inzwischen weiß ich es besser und kann dir sogar ein paar tolle Rezepte anbieten. Heute möchte ich dir etwas vorstellen, dass als selbstgemachte Fleischalternative einen unglaublich fleischigen Biss hat und mit einer kräftig-würzigen Paprikamarinade auftrumpft: Meine veganen Fleischspießein Paprika.

Weiterlesen »Vegane Fleischspieße in Paprika

Zürcher Geschnetzeltes (vegan)

Mir ist aufgefallen, dass ich viele Eintöpfe und Suppen in meinem Rezept-Repertoire habe. Heute mal etwas Anderes. Cremige helle Sauce, saftige Pilze, aromatische Zwiebeln… Manchmal muss es cremig und würzig zugleich sein. Warum? Weil es unglaublich lecker ist. Aber nicht nur Kalbfleisch kommt in einer rahmigen Weißweinsauce besonders gut. Dieses Gericht kann ich unglaublich vielfältiger Weise variiert werden. Daher möchte ich dir unbedingt davon erzählen: Zürcher Geschnetzeltes.

Weiterlesen »Zürcher Geschnetzeltes (vegan)
Die mobile Version verlassen