Startseite » Rezepte » Vorspeisen » Salate » Einfacher Kartoffelsalat

Einfacher Kartoffelsalat

  • von
Einfacher Kartoffelsalat
Teile den Beitrag

Heute ein tolles Rezept für einen schnelle und Salat, den hier euch zur Arbeit mitnehmen , zum Grillen auftischen oder als Hauptspeise/Beilage daheim verputzen könnt. Die Rede ist hiervon: Einfacher Kartoffelsalat

Einfacher Kartoffelsalat

Einfacher Kartoffelsalat

Ich halte Kartoffelsalat ja für eine urdeutsche Sache. Ob es das ist, kann ich nicht mal sagen. Aber ich kenne ihn seit meiner jüngsten Kindheit. Und das in mannigfaltigen Variationen.

Doch eigentlich war früher nie daran zu denken, dass man einen veganen Kartoffelsalat zubereitet. Warum nicht? Es gehörte Speck hinzu. Oder Fleischwurst. Für den schlesischen oder norddeutschen Einschlag war zumindest Ei in der Mayonnaise. Spätestens mit dem Rezept der Mayonnaise ist klar, dass ein Salat aus Kartoffeln und cremigem Dressing auch vegan möglich ist. Mehr noch: Und sogar recht einfach zu machen ist. Daher zeige ich euch heute meinen Liebling des Klassikers.

Die norddeutsche Variante? Mayonnaise!

Gerade wegen meiner kunterbunten, familiären Wurzeln in ganz Deutschland kenne ich verschiedenste Versionen dieses Salates. Oberschlesien, das Elsass und Berlin um nur wenige zu nennen. Als warme Variante lernte ich den Salat mit gebratenem Speck und gedünsteten Zwiebeln in Essig und Öl kennen. Dazu Senf und Salz und Pfeffer. Als Cremige mit Mayo, Fleischwurst und Ei. Zudem habe ich seither vielen weitere Zutaten kennengelernt: Darunter gekochten Erbsen, Gewürzgurken, Lauchzwiebeln, Radieschen oder Äpfeln. Die spanische Variante enthält Thunfisch und Oliven. Die Russische “Olivie” wird mit Erbsen und Möhren gemacht.

Wir sprechen hier allerdings gerade von der norddeutschen Variante. Also: her mit der Mayo. Dieses Rezept komm mit nur fünf einfachen Zutaten aus:

  • Kartoffeln
  • Mayo
  • Gurken
  • Zwiebeln
  • Schnittlauch oder Petersilie

Weitere Verwandte

In naher Zukunft möchte ich euch noch mehr Rezepte dieser Art zeigen. Zum Beispiel eine Kreation mit Essig und Öl sowie die in Spanien beliebte Variante “Insalada Russa”, also russischer Salat genannt. Auch Olivie wäre eine Möglichkeit. Das ursprüngliche Rezept habe ich von einer lieben Freundin mit Wurzeln in Kasachstan. Das alles wird spannend und herausfordernd zugleich. Bis dahin kannst du hier weitere Rezepte für Salat durchstöbern, wenn du magst:

Heftig Vegan - Vegane Rezepte von heftigvegan.de - Logo (Small)

Einfacher Kartoffelsalat

Ein einfacher Kartoffelsalat – eigentlich typisch deutsch. Doch ohne Ei & Wurst. 😉
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Kochzeit (Kartoffeln)25 Min.
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Deutsch, Europäisch
Keyword: Asiasalat, Grillbeilage, Kartoffelsalat, Ohne Ei, Ohne Fleischwurst, Ohne Milch, Ohne Speck, Salatbuffet, Vegane Rezepte, Veganer Kartoffelsalat, Veganer Salatteller
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Hauptbestandteile

  • 1,5 kg Kartoffeln, geschält

Zum Würzen

  • 6 Stück Gewürzgurken¹ (Glas)
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch oder Petersilie
  • n. B. Salz
  • n. B. Pfeffer

Dressing

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen und in mundgerechte, ca. 1 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser rund 20 bis 25 Minuten köcheln. Wenn diese gar sind, abgießen und im Sieb abkühlen lassen.
    Einfacher Kartoffelsalat
  • In der Zwischenzeit Mayonnaise nach diesem Rezept herstellen. Da das Rezept für knapp 500 ml ausgelegt ist, empfehle ich hier zu skalieren.
    Mayonnaise
  • Gewürzgurken aus dem Glas nehmen, abtropfen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Beides in eine Schüssel geben und mit Mayonnaise vermengen.
    Unter die Mayonnaise 5-6 EL vom Gewürzsud der Gewürzgurken geben und nach Geschmack Salzen und Pfeffern. Wahlweise Schnittlauch oder Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Hinzugeben und alles miteinander verrühren.
    Zubereitung von einfachem Kartoffelsalat
  • Die lauwarmen oder kalten Kartoffelwürfel hinzugeben und unter die übrigen Zutaten heben.
    Zubereitung von einfachem Kartoffelsalat
  • Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum servieren kaltstellen. Es empfiehlt sich den Salat einige Stunden vor dem Verspeisen herzustellen und solange durchziehen zu lassen. Guten Appetit!
    Einfacher Kartoffelsalat
Teile den Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating