Startseite » Rezepte » Vorspeisen » Salate » Pikanter Glasnudelsalat mit Paprika

Pikanter Glasnudelsalat mit Paprika

Pikanter Glasnudelsalat mit Paprika

Heute habe ich mal wieder etwas total köstliches für dich. Ein Rezept, dessen Inspiration schon ein paar Jahre zurück lag: Pikaner Glasnudelsalat. Vorbild ist ein “rauchiger” Vorspeisensalat aus Glasnudeln den es damals beim asiatischen Mischbuffet meines Lieblingskoreaners in der Stadt gegeben hat. Ich habe mich angestrengt an das Gericht heranzureichen. Es ist mir – zumindest zum Großteil – gelungen.

Über den pikanten Glasnudelsalat

Glasnudeln. Irgendwie femdartig, wenn man das italienische “Vorbilder”, vor Augen hat oder? Hast du schon mal darüber nachgedacht woraus Glasnudeln bestehen? Ich musste es extra Nachschlagen: Hauptsächlich aus Mungbohnen-Stärke. Sie können aber auch aus Erbsen- oder Maisstärke hergestellt werden. Laut Wikipedia bestehen sie zu 88 % aus Kohlenhydraten.

So oder so – es handelt sich um ein relativ neutral-schmeckendes Produkt. Um kräftig Aroma dran zubekommen, verwende ich in meinem Rezept invensive Geschmäcker von Soja- und Hoisinsauce, Sesamöl aus geröstetem Sesam und nicht zuletzt Paprika für ein rauchiges Finish. Auf diese Weise schmeckt der Salat leicht, ist schnell gemacht und eine perfekte Vorspeise oder eine wunderbare Beilage zu Gegrilltem. Auch optisch ist er ein Leckerbissen, wie ich finde.

Auf Grund des Kontrasts zwischen grüner Lauchzwiebel und rotem Paprika zum Beispiel. Warum solltest du dieses Rezept nun also ausprobieren? Es ist

  • erfrischend & kühl für den Sommer
  • leicht und schmackhaft
  • herzhaft
  • enthält Rohkost mit allen Vitaminen & Mineralien
  • schnell zubereitet

Alternativen

Wenn du alternative Vorschläge für deine Vorspeise suchst, oder asiatisch nicht das richtige für dich ist, schau dir doch mal die folgenden Rezepte an:

Ich habe dir ein paar Bilder zur Zubereitung ergänzt:

Pikanter Glasnudelsalat mit Paprika

Toller, knackiger Klassiker aus Glasnudeln, Paprika und Lauchzwiebeln mit einer würzigen Sauce.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Salat, Vorspeise
Land & Region: Asiatisch, Chinesisch
Keyword: Asiasalat, Glasnudeln, Glasnudelsalat, Nudelsalat, Rezept, Rezepte, Sesamöl, Vegan, Vegane Rezepte, Vegane Salate, Vegane Vorspeisen
Portionen: 4 Portionen

Equipment

  • Schüssel
  • Servierplatte
  • Schneidbrett
  • Messer
  • Besteck

Zutaten

Salat

  • 100 g Glasnudeln (Instant)
  • 1 Stück Paprika, rot
  • 1 Stück Lauchzwiebel

Sauce

  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Hoisin-Sauce
  • 1 EL Sesamöl (aus geröstetem Sesam)
  • ½ TL Gemüsebrühe (Instant)
  • ½ TL Paprikapulver, geräuchert
  • ½ TL Salz

Topping

  • einige Spritzer Sriracha-Sauce (Standard oder Extra Hot)
  • 1 TL Sesam, hell

Anleitungen

  • Die Glasnudeln auspacken und aufbinden. Ausreichend Wasser aufkochen und die Glasnudeln in einer kleinen Schüssel mit dem heißen Wasser übergießen, sodass sie bedeckt sind. Mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
  • Während dessen Paprika und Lauchzwiebel waschen und trocken tupfen. Den Strunk der Paprika entfernen und den Rest in feine Würfel schneiden. Beim Lauch die Wurzel und die (trockenen) Spitzen abschneiden. Den hellen Teil der Zwiebel längs durchschneiden und nun von weiß zu hell feine Ringe herunter schneiden bis das Grün erreicht wird.
  • Das Grün in ca. 4 cm große Stücke zerteilen, und diese der Länge nach fein aufschneiden, sodass sich feine Stäbchen ergeben. Zur Seite legen.
  • Die Glasnudeln mit einer sauberen Küchenschere mehrfach zerschneiden, durch ein Sieb abgießen. Mit Sesamöl, Hoisin- und Sojasauce, Gewürzen und Salz würzen und alles kräftig vermengen. Nun die Paprika und den hellen Teil der Lauchzwiebel unterheben.
  • Anschließend auf eine Servierschale geben und mit Sriracha, den Lauchzwiebelstreifen und Sesam garnieren. Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating