Zum Inhalt springen

Klassische Kuchen

Fluffiger Zitronenkuchen vom Blech

Du hättest mal wieder so richtig Lust auf einen Kuchen? Aber du hast lange gearbeitet, wenig Zeit, viel zu tun und wenig Lust dein Wochenende für Backen zu opfern? Dann kann ich dir dieses Rezept für superfluffigen Zitronenkuchen vom Blech sehr empfehlen. Es ist supereinfach, ist schnell zusammengerührt und schmeckt außerdem hervorragend frisch und fruchtig. Und das Beste: Du brauchst nur wenige Zutaten und könntest das meiste davon bereits auf Vorrat haben. Zusammenrühren, backen und genießen! Nicht viel anders als bei meinem Rezept “der einfachste vegane Schokokuchen“. Ich erkläre dir, was du beachten musst.

Klassischer Käsekuchen (vegan)

Ich freue mich sehr, dir aus meiner Experimentierküche einen echten Klassiker vorstellen zu können. Viele werden sich wahrscheinlich nicht einmal vorstellen können, dass dieser Kuchen schmeckt wie sein tierisches Pendant. Besser sogar noch: Ich muss gestehen, dass ich nie der riesen Fan vom klassischen Käsekuchen war. Doch während ich das Original tunlichst vermeide, kann ich hier bedenkenlos mit großer Freude zulangen. Ob zum Kaffee und Kuchen oder als Dessert, wie du ihn machst, erkläre ich dir hier: Mein veganer, klassischer Käsekuchen.

American Apple Pie

Veganer American Apple Pie

[*Beitrag enthält Werbung für die Hainmühle Morsbach.] Moin! Heute präsentiere ich euch einen Klassiker, der eigentlich zu jeder Jahreszeit super schmeckt. Die Zutaten dafür sind das ganze Jahr verfügbar. Außerdem können sie sehr gut aus regionalen Quellen bezogen werden, wenn man darauf zwecks Umweltschutz Wert legt. Das der Titel dabei ein “Amerikanisch” trägt sollte nicht davon ablenken, dass sich dieser Kuchen aus niedersächsischem Raps, fränkischen Äpfeln und morsbacher Mehlen backen lässt. Wir schauen uns heute den American Apple Pie ein wenig genauer an. Lecker!