Home » Vegane Rezepte » Vegane Hauptspeisen

Vegane Hauptspeisen

Empanada de Pimientos, geschnitten

Empanada de pimientos

Vielleicht hast du es anhand des Namens schon erkannt. Wir befinden uns in spanischen Gefilden. Und um genauer zu sein sind wir gustatorisch gerade tatsächlich in Spanien unterwegs. Ausnahmsweise aber nicht mit Tapas sondern tatsächlich mit einer richtigen Mahlzeit. Auch wenn die meisten diese Speise eher als Empanadillas kennen. Dann wären es wieder kleine tapasartige Häppchen. Aber nein. Heute stelle ich euch vor: Empanada de pimientos. Eine spanische Paprikapastete.

Weiterlesen »Empanada de pimientos
Vegane Lasagne-Rolle

Vegane Lasagne-Rolle

Hast du schon mal eine Lasagne selbst gemacht? Ich meine, so richtig selbst? Das Schichten ist nicht das Problem. Mir fällt es oft ein wenig schwer mit Pastaplatten umzugehen. Die getrockneten Weizenteig-Stücke werden bei falscher Anwendung oder zu wenig Sauce einfach nicht weich. Und niemand möchte beim Genuss einer Lasagne auf eine harte Pastaplatte beißen. Die Idee? Pasta selbst herstellen. Wenn man das jedoch macht kann man gleich für einen Hingucker sorgen. Wir machen keine übliche Lasagne, wie machen eine vegane Lasagne-Rolle! Wow, das wird gut.

Weiterlesen »Vegane Lasagne-Rolle
Deftige Zucchini-Möhren-Spieße

Deftige Zucchini-Möhren-Spieße

[REBLOG] Wenn du mal so richtig Bock auf etwas Deftiges hast, dann dürfte dieses Essen deinen Gaumen verzaubern. Es ist eigentlich recht simpel, sieht dafür jedoch umwerfend aus und schmeckt so herzhaft, dass du auf jeden Fall einen Nachtisch parat haben solltest! Ich war schwer begeistert, dass meine Idee nicht nur schmeckte und funktioniert hat, sondern ein echter Gaumen-Schmaus geworden ist. Es geht um deftige Zucchini-Möhren-Spieße.

Weiterlesen »Deftige Zucchini-Möhren-Spieße
Veganer Schweinebraten aus Seitan, vegane Bratensauce ohne Fix

Schweinebraten (vegan)

Vor einem Jahr wäre ich noch nicht mal auf die Idee gekommen so etwas jemals zu probieren. Doch zu hohen Feiertagen, festlichen Anlässen oder Ähnlichem muss einfach etwas Festliches her. Vielleicht ja auch passend zu Ostern? Zum Beispiel ein veganer Schweinebraten aus Seitan. Ehrlich gesagt, hatte ich nicht für möglich gehalten, dass so etwas tatsächlich machbar ist. Aber das Ergebnis überzeugt. Wie ich es gemacht habe? Ich erzähle es dir…

Weiterlesen »Schweinebraten (vegan)
Cremige One-Pot-Spaghetti, One-Pot-Pasta Vegan

Cremige One-Pot-Spaghetti

Es gibt so Tage an denen ist einfach viel los. Man möchte sich vielleicht einfach nur verkriechen. Auf die Couch oder ins Bett legen und in Ruhe gelassen werden. Nicht weil man schlecht drauf ist, sondern weil vielleicht auf der Arbeit viel los war, Besorgungen anstanden, das Auto in die Werkstatt muss oder, oder, oder… Tage an denen man sich mit dem Stehen in der Küche – auch wenn man gerne kocht – nicht gerne belasten möchte. Doch auf leckeres Essen verzichten möchte man auch nicht, oder? Kompromiss ist ein schnelles Essen, das gut schmeckt und vielleicht sogar den Tag rettet: Cremige One-Pot-Spaghetti. Wenig Aufwand, viel Genuss.

Weiterlesen »Cremige One-Pot-Spaghetti

Griechischer Auflauf

Aus einer weiteren Adaption entstanden ist dieses Gericht. Wobei – Adaption? Eigentlich hat sich gar nicht so viel verändert. Denn in den Ursprüngen war dieses Ofengemüse bereits eine vegetarische Speise. Die Verfügbarkeit von veganem Fetakäse hat nahezu eine 1:1-Übertragung ins Vegane möglich gemacht. Es geht hierum: griechischer Auflauf.

Weiterlesen »Griechischer Auflauf
Roter Linsenbolognese, Spaghetti Bolognese vegan

Rote Linsenbolognese

Bereits als Kind gab es für mich nichts Größeres auf dem Tisch als Pasta. Ich habe Nudeln schon immer geliebt. Große, kleine, schmale, dicke. Ob nun als Lasagne, Penne, Fusilli, Spirelli oder Tortellini. Es gibt so viele Sorten und das allein macht mich noch heute Glücklich. Damals reichte mir eine einfache Tomatensauce oft schon aus und ich war völlig aus dem Häuschen. Inzwischen darf es gerne auch mal etwas pfiffiger sein. Bolognese war mein Leibgericht. Doch ohne Hack? Geht auch mega gut. Versuch es mal hiermit: Rote Linsenbolognese.

Weiterlesen »Rote Linsenbolognese
Mediterranes Ofengemüse

Mediterranes Ofengemüse

Vermutlich hast du auch schon mal festgestellt, dass gegrilltes Gemüse – gut gewürzt und leicht gesalzen – mit Abstand am aromatischsten ist. Daher gibt es selten etwas feineres als frisch geröstetes Gemüse vom Grill. Doch die Jahreszeit lässt nicht immer zu, dass wir die Holzkohle anwerfen. Um dennoch köstlich angeröstetes Gemüse leckeren zu können gibt’s eine einfach, wenig aufwändige Möglichkeit: Den Ofen. Daher teile ich heute mit euch mein Rezept für das beste mediterrane Ofengemüse.

Weiterlesen »Mediterranes Ofengemüse
Bauerntopf mit Hack

Veganer Bauerntopf mit Hack

Seid ihr Freunde einer richtig deftigen Pfanne zum Mittag oder Abendessen? Ich freue mich sehr darüber, wenn es etwas zu Mampfen gibt, bei dem reichlich würzige Sauce vorhanden ist. Gepaart mit Paprika wird’s für mich dann noch mal interessanter. Und in diesem Fall ist es sogar ein Stücken nicht-vegane Vergangenheit, die ich mir zurückgeholt habe mit dem Bauerntopf mit Hack und Kartoffeln.

Weiterlesen »Veganer Bauerntopf mit Hack
Vegane Lauch-Käse-Hack-Suppe

Lauch-Käse-Hack-Suppe

Was gibt es Schöneres als eine heiße Suppe oder einen leckeren Eintopf an kalten Tagen um sich aufzuwärmen? Vermutlich fällt dir da auch nicht so viel zu ein. Klar Tee, Kaffee oder heiße Schokolade gehen auch immer. Doch wer könnte “Nein” sagen zu einer veganen Variante des Rezeptklassikers Lauch-Käse-Hack-Suppe? …also ich nicht 🙂

Weiterlesen »Lauch-Käse-Hack-Suppe