Home » Vegane Rezepte

Vegane Rezepte

Vegane Lasagne-Rolle

Vegane Lasagne-Rolle

  • Markus 

Hast du schon mal eine Lasagne selbst gemacht? Ich meine, so richtig selbst? Das Schichten ist nicht das Problem. Mir fällt es oft ein wenig schwer mit Pastaplatten umzugehen. Die getrockneten Weizenteig-Stücke werden bei falscher Anwendung oder zu wenig Sauce einfach nicht weich. Und niemand möchte beim Genuss einer Lasagne auf eine harte Pastaplatte beißen. Die Idee? Pasta selbst herstellen. Wenn man das jedoch macht kann man gleich für einen Hingucker sorgen. Wir machen keine übliche Lasagne, wie machen eine vegane Lasagne-Rolle! Wow, das wird gut.

Weiterlesen »Vegane Lasagne-Rolle
Deftige Zucchini-Möhren-Spieße

Deftige Zucchini-Möhren-Spieße

  • Markus 

[REBLOG] Wenn du mal so richtig Bock auf etwas Deftiges hast, dann dürfte dieses Essen deinen Gaumen verzaubern. Es ist eigentlich recht simpel, sieht dafür jedoch umwerfend aus und schmeckt so herzhaft, dass du auf jeden Fall einen Nachtisch parat haben solltest! Ich war schwer begeistert, dass meine Idee nicht nur schmeckte und funktioniert hat, sondern ein echter Gaumen-Schmaus geworden ist. Es geht um deftige Zucchini-Möhren-Spieße.

Weiterlesen »Deftige Zucchini-Möhren-Spieße
Veganer Schweinebraten aus Seitan, vegane Bratensauce ohne Fix

Schweinebraten (vegan)

  • Markus 

Vor einem Jahr wäre ich noch nicht mal auf die Idee gekommen so etwas jemals zu probieren. Doch zu hohen Feiertagen, festlichen Anlässen oder Ähnlichem muss einfach etwas Festliches her. Vielleicht ja auch passend zu Ostern? Zum Beispiel ein veganer Schweinebraten aus Seitan. Ehrlich gesagt, hatte ich nicht für möglich gehalten, dass so etwas tatsächlich machbar ist. Aber das Ergebnis überzeugt. Wie ich es gemacht habe? Ich erzähle es dir…

Weiterlesen »Schweinebraten (vegan)

Veganer Geflügelsalat

  • Markus 

Eine Frage mit der ich mich in meinem Alltag genauso wie für meinen Blog immer wieder beschäftige ist: Was gibt es auf’s Brot? Ich erinnere mich, dass ich eine Sache sehr genossen habe. Es handelte sich dabei um einen Geflügelsalat der jedoch für viel Geld in homöopathischen Dosen bei dem Discounter Plus zu bekommen war. Die vermeintliche “gesund”-Marke hieß, glaube ich, Viva Vital. Dort gab es einen ananasfreien Geflügelsalat mit Champignons in einer Joghurtsauce. Diese bot mir eine wunderbare Vorlage für “endlich-mal-wieder-was-anderes-aufs-Brot”, denn ich habe ihn sehr vermisst. Und so stelle ich dir heute meinen ausgetüfteltes Rezept vor für: Veganen Geflügelsalat.

Weiterlesen »Veganer Geflügelsalat
Schokoeier mit Vanillemousse

Schokoeier mit Vanillemousse

  • Markus 

Ich melde nun endlich mit einer ganzen Reihe neuer und toller Rezepte aus meiner Kreativpause zurück. Vielen Dank, dass du wieder vorbeischaust. Ostern steht vor der Tür und wie immer steht die Frage im Raum: Was gibt es zu essen? Nun, dazu gibt es eine Reihe möglicher Antworten. Kümmern wir uns um eins nach dem anderen.. Ich habe hier eine Idee für deinen Nachtisch mitgebracht: Schokoeier mit Vanillemousse.

Weiterlesen »Schokoeier mit Vanillemousse
Veganer Blaubeer-Vanilla-Skyr

Blaubeer-Vanilla-Skyr

  • Markus 

Sehnst du dich auch manchmal nach einem leckeren Nachtisch, der aber nicht 1 Tonne Kalorien mit sich bringt? Gelegentlich darf auch für mich mal etwas Süßes oder Fruchtiges nach einem herzhaften Dinner her um für Ausgleich zu sorgen. Doch nicht immer muss es Schokolade wie in einer Mousse au Chocolat oder einem Schoko-Rum-Cupcake, Kuchen als solches oder ein Crumble sein um mich glücklich zu stimmen. Es geht auch leichter. Zum Beispiel mit dieser Fruchtvariante, dem Blaubeer-Vanilla-Skyr.

Weiterlesen »Blaubeer-Vanilla-Skyr
Vegane Chimichanga

Chimichanga – knusprig und vegan

  • Markus 

Schon mal von dem Begriff Chimichanga gehört? Mir ist er vor Jahren das erste mal begegnet als ich How I met your mother geschaut habe. Dabei auch in einem ziemlich witzigen Kontext (Spoiler) als Lilly und Marshall ein Codewort suchten um dem anderen zu deuten schnell mal für ein Schäferstündchen das Weite zu suchen. (/Spoiler) Das hatte natürlich nichts mit dem Begriff Chimichanga als solches zu tun und so blieb der Kontext von Chimichanga unklar. Inzwischen weiß ich darüber ein bisschen mehr, denn ich stolperte wieder darüber. Und daraus wurde ein wirklich leckeres Soulfood.

Weiterlesen »Chimichanga – knusprig und vegan
Cremige One-Pot-Spaghetti, One-Pot-Pasta Vegan

Cremige One-Pot-Spaghetti

Es gibt so Tage an denen ist einfach viel los. Man möchte sich vielleicht einfach nur verkriechen. Auf die Couch oder ins Bett legen und in Ruhe gelassen werden. Nicht weil man schlecht drauf ist, sondern weil vielleicht auf der Arbeit viel los war, Besorgungen anstanden, das Auto in die Werkstatt muss oder, oder, oder… Tage an denen man sich mit dem Stehen in der Küche – auch wenn man gerne kocht – nicht gerne belasten möchte. Doch auf leckeres Essen verzichten möchte man auch nicht, oder? Kompromiss ist ein schnelles Essen, das gut schmeckt und vielleicht sogar den Tag rettet: Cremige One-Pot-Spaghetti. Wenig Aufwand, viel Genuss.

Weiterlesen »Cremige One-Pot-Spaghetti

Bienenstich-Cupcakes

  • Markus 

Ich hätte ja beinahe gesagt “heute geht’s um die Wurscht”, aber so ganz stimmt das nicht. Auch wenn ich dir in diesem Artikel einen meiner absoluten Lieblinge vorstelle. Es gibt etwas süßes, wie der Titel schon verrät. Einen Klassiker, den ich hier in kleinen handlichen Portionen auflege. Vanille-Creme und geröstete Mandeln gipfeln auf dessen Haupt und jeder hat bestimmt schon mal eine (oder mehr) Variante dieses Kuchens kennengelernt: Es geht um Bienenstich-Cupcakes. Wooo! :o)

Weiterlesen »Bienenstich-Cupcakes

Griechischer Auflauf

  • Markus 

Aus einer weiteren Adaption entstanden ist dieses Gericht. Wobei – Adaption? Eigentlich hat sich gar nicht so viel verändert. Denn in den Ursprüngen war dieses Ofengemüse bereits eine vegetarische Speise. Die Verfügbarkeit von veganem Fetakäse hat nahezu eine 1:1-Übertragung ins Vegane möglich gemacht. Es geht hierum: griechischer Auflauf.

Weiterlesen »Griechischer Auflauf