Kuchen & Co.

Fruchtige Himbeerschnitten

Fruchtige Himbeerschnitten

Wenn ich an einem Bäcker vorbeilaufe oder mir dort gerade ein paar Brötchen kaufe bin ich manchmal neidisch. In der Auslage meterlange, köstlich-aussehende Blechkuchen mit Unmengen Frucht darauf. Doch leider meistens voller Milch, Eier und Butter. Doch gelegentlich überkommt mich die Motivation genau so etwas selbst zu backen. Daher teile ich mit euch heute ein Rezept für einen leckeren Blechkuchen mit Obst. Genauer gesagt: Fruchtige Himbeerschnitten.

Weiterlesen »Fruchtige Himbeerschnitten
Veganer American Apple Pie

American Apple Pie

[*Beitrag enthält Werbung für die Hainmühle Morsbach.] Moin! Heute präsentiere ich euch einen Klassiker, der eigentlich zu jeder Jahreszeit super schmeckt. Die Zutaten dafür sind das ganze Jahr verfügbar. Außerdem können sie sehr gut aus regionalen Quellen bezogen werden, wenn man darauf zwecks Umweltschutz Wert legt. Das der Titel dabei ein “Amerikanisch” trägt sollte nicht davon ablenken, dass sich dieser Kuchen aus niedersächsischem Raps, fränkischen Äpfeln und morsbacher Mehlen backen lässt. Wir schauen uns heute den American Apple Pie ein wenig genauer an. Lecker!

Weiterlesen »American Apple Pie
Luftige Erdbeer-Biskuit-Rolle

Luftige Erdbeer-Biskuitrolle

Es ist wieder so weit und ich freue mich sehr darüber: Erdbeerzeit. Regionale Produkte sind doch was Wunderbares. Man kann sich im Vorfeld schon sehr auf die Saison freuen. Und man erhält lokal hergestellte Produkte mit außergewöhnlichem Geschmack, bester Qualität für vielfältige Nutzung. So auch die deutschen Erdbeeren. In diesem Artikel möchte ich dir eine leckere Idee an die Hand geben mit der du zwei super Komponenten miteinander verbinden kannst: Biskuit und Erdbeer-Sahne. Zusammen ergeben sie eine luftige Erdbeer-Biskuitrolle.

Weiterlesen »Luftige Erdbeer-Biskuitrolle

Bienenstich-Cupcakes

Ich hätte ja beinahe gesagt “heute geht’s um die Wurscht”, aber so ganz stimmt das nicht. Auch wenn ich dir in diesem Artikel einen meiner absoluten Lieblinge vorstelle. Es gibt etwas süßes, wie der Titel schon verrät. Einen Klassiker, den ich hier in kleinen handlichen Portionen auflege. Vanille-Creme und geröstete Mandeln gipfeln auf dessen Haupt und jeder hat bestimmt schon mal eine (oder mehr) Variante dieses Kuchens kennengelernt: Es geht um Bienenstich-Cupcakes. Wooo! :o)

Weiterlesen »Bienenstich-Cupcakes

Schoko-Rum-Cupcakes

Bei der vielen gesunden Pflanzenkost muss auch gelegentlich drin sein, das eine oder andere leckeren zu können. Süßes, Snacks, Gebäck. Dinge, die sehr schwer sind gesund herzustellen ohne das der Gedanke an ein Müsli aufkommt. Wer sich gönnen möchte und es dennoch nicht zu weit treiben will ist mit Cupcakes gut bedient. Die kleinen amerikanischen Gebäcke sind gut portionierbar und nicht zu viel. Daher stelle ich euch heute meine leckeren Schoko-Rum-Cupcakes vor.

Weiterlesen »Schoko-Rum-Cupcakes
Saftiger Schoko-Kirschkuchen

Saftiger Schoko-Kirschkuchen

Es ist Heiligabend. Und was könnte schöner sein als die bevorstehenden Feiertage mit etwas süßem zu begegnen? Aus diesem Grund habe ich mir für heute ein besonderes Rezept überlegt. Etwas, dass auf der Skala weit über dem Durchschnitt steht und für viele da draußen bestimmt so unwiderstehlich ist wie für mich. Es ist ein super-duper saftiger Schoko-Kirschkuchen!

Weiterlesen »Saftiger Schoko-Kirschkuchen
Luftiger Apfelkuchen mit Zimt

Luftiger Apfelkuchen

Es ist mal wieder Zeit für Kuchen. Doch anstelle von komplizierten Törtchen oder Ähnlichem wie meine veganen Donuts habe ich mich dieses mal für bodenständige Einfachheit entschieden. Daher gibt es eine Form von Rührkuchen. Und nein, es ist kein Gugelhupf. Genauer gesagt: Kastenkuchen. Es sollte wenigstens etwas besonderes haben. Es ist eine Mischung aromatisiert mit Kakao, Zimt und Äpfeln: Luftiger Apfelkuchen in Kastenform.

Weiterlesen »Luftiger Apfelkuchen
Russischer Apfelkuchen

Russischer Apfelkuchen

Heute gibt es einen edlen Obstboden aus einfachen Zutaten, die jedoch besser nicht kombiniert sein könnten. Aromatischer Rum, winterlicher Zimt, würziger Kakao, saftige Äpfel, knackige Nüsse. Wenn das nicht sogar weihnachtlich anmutet, dann weiß ich auch nicht. Ich rede über ein veganes Rezept für einen absoluten Klassiker. Russischer Apfelkuchen. Wer ihn nicht kennt, sollte ihn dringend mal nachbauen und probieren!

Weiterlesen »Russischer Apfelkuchen
Vegane Blaubeermuffins

Vegane Blaubeermuffins

Hast du dich jemals gefragt warum wir mit einem Blaubeermuffin automatisch die Vereinigten Staaten von Amerika assoziieren? Ich habe heute ein tolles Rezept für dich im Schlepptau für fettarme, luftige vegane Blaubeermuffins. Allerdings möchte ich auch meiner Frage nach der Assoziation nachgehen. Darum geht es heute!

Weiterlesen »Vegane Blaubeermuffins
Johannisbeer-Streusel-Taler

Johannisbeer-Streusel-Taler

Ich muss gestehen – ich bin süchtig. Als ich mir dieses Rezept überlegt habe, versuchte ich den Fettanteil so gering wie möglich zu halten und dabei den Genuss nicht zu schmälern. Und es ist gelungen. Nach dem die erste Ladung weg war, hätten wir daheim gleich noch eine verputzen können. Die Rede ist von einem Klassiker: Johannisbeer-Streusel-Taler.

Weiterlesen »Johannisbeer-Streusel-Taler