Startseite » Rezepte » Frühstück » Fruchtiges Frühstück » Mango Hafer Jar

Mango Hafer Jar

Mango Hafer Jar

Ich hatte irgendwie wenig Lust auf ein klassisches Müsli und habe mir mal eine besondere Form dafür überlegt die wieder ein wenig mehr Spaß am Müsli weckt: Den Mango Hafer Jar. Ein Schichtmüsli aus Haferflocken, Joghurt und eingelegten Chiasamen sowie geeistem Mango-Pürree! Es kommt einem eher vor wie ein Dessert als ein Frühstück. Das hat doch seinen Reiz?

Über Mango Hafer Jar

Ein Jar ist, aus dem englischen übersetzt, eigentlich nichts weiter als ein Krug oder ein Einmalglas. In diesem Fall ist es jedoch viel mehr: Mango Jar, als Anlehnung an Mason Jar beschreibt eine bestimmte Sorte von Krügen, geeignet zum Trinken. Der Kenner wird es sicher schon oft gesehen haben – und der Sachverhalt war nicht unbekannt. Es gibt verschiedene solcher Gläser, ich verlinke dir hierzu ein paar:

Die Gläser möchte ich nicht mehr missen. Ob für Desserts, Frühstücke wie den Mango Hafer Jar oder Eistee und Cocktails. Es eröffnet neue Möglichkeiten. Wie in diesem Fall: eingelegte Chiasamen, fruchtige Mango und sättigender Hafer in hübschen Schichten. Da ein Mason Jar über einen halben Liter Volumen fasst, benötigst du hierfür lange Löffel, beispielsweise Latte Macchiato-Löffel¹ zum servieren.

Warum solltest du dieses Rezept aus probieren? Es ist

  • fruchtig & frisch
  • gesund und ballaststoffreich
  • einfach zu machen
  • lecker
  • sehr sättigend
  • eine ordentliche Portion :o)

Variationen

Du kannst natürlich deiner Experimentierfreude freien lauf lassen und anderes, gefrorenes Obst für das Topping verwenden. Probiere doch mal Himbeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren dafür aus. Wenn dir ein anderes Frühstück lieber wäre, schau doch mal durch diese Vorschläge durch:

Logo

Mango Jar

Köstliches Mango-Müsli in einem Mason Jar! Ein Hingucker.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück, Snacks
Land & Region: Deutsch, Europäisch
Keyword: Caprese Vegan, Frühstück, Hafer, Haferfrühstück, Hafermüsli, Jar, Keksrezepte, Mango, Mango Hafer Jar, Mango Jar, Mango Oats, Müsli mal anders, Oat Musli, Overnight Oats, Vegane Rezepte, Veganes Frühstück
Portionen: 2

Zutaten

  • 125 g Mango in Würfeln (TK oder frisch)
  • 100 g Haferflocken (zart)
  • 100 g Sojajoghurt (z. B. Alpro Natur ohne Zucker)
  • 30 g Chiasamen
  • 2 Stück Mandarinen (davon der Saft)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Wasser

Anleitungen

  • Mandarinen auspressen und in einem kleinen Gefäß den Saft, Chiasamen, Zucker, Zitronensaft und 100 ml Wasser verrühren. 5 Minuten quellen lassen.
  • Die Haferflocken auf die beiden Mason Jar verteilen und jeweils soweit mit Pflanzenmilch auffüllen, dass die Haferflocken noch gut zu sehen sind (und sich vollsaugen können).
  • Den Joghurt auf die Haferflocken geben und nach dem Quellen der Chiasamen, die Chiamischung mit einem Löffel oben auf geben.
  • In einem Mixer die Mango mit ein wenig Wasser fein pürieren und das eiskalte Fruchtpüree nun auf das Müsli geben. Mit Minze garnieren und sofort loslöffeln. :o)
  • Guten Appetit!

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating