Veganes Brot

Roggen-Vollkornbatzen im Topf gebacken

Roggen-Vollkornbatzen

Gibt es eigentlich etwas Besseres als frisches Brot? Diese Frage stelle ich mir immer wieder, insbesondere wenn ich gerade ein frisch gebackenes, knuspriges Exemplar vor mir habe. Allerdings rede ich nicht von so einem schnöden, geschmacklosem Weißbrot. Brot kann aus meiner Sicht gar nicht vollkörnig genug sein. Erst dadurch erhält es doch besonders viel Aroma, meinst du nicht? Das folgende Rezept ist eigentlich fast schon ein Unfall. Andernfalls wäre ich auf die Kreation gar nicht gekommen. Denn statt Roggenmehl habe ich Roggenschrot verwendet. So entstand der Roggen-Vollkornbatzen.

Weiterlesen »Roggen-Vollkornbatzen

Knuspriges Topfbrot

Ich habe es schon immer gesagt und kann mich daher auch nur wiederholen. Es gibt unter der Sonne beinahe nichts Besseres als frisches Brot auf dem Tisch. Zumindest, wenn man sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen kann. Umso mehr Spaß macht es, wenn es sich um selbst gebackenes Brot, knusprig und frisch aus dem Ofen handelt. Dieses wird garantiert super luftig und kross: Das Topfbrot.

Weiterlesen »Knuspriges Topfbrot
Frisches Zwiebelbrot (Vorschau)

Hausgemachtes Zwiebelbrot

Gibt es etwas köstlicheres als frisches Brot? Außen knusprig-kross, wenn es frisch aus dem Ofen kommt. Noch dampfend, da es warm ist. Doch im inneren luftig, zart und weich. Bei so einem Backwerk noch ein wenig Margarine drüber und rinn in den Mund. Ganz besonders, wenn das Backwerk bereits selbst einen fein-aromatischen Geschmack hat. Wie Zwiebel zum Beispiel? Genau: Ein hausgemachtes Zwiebelbrot.

Weiterlesen »Hausgemachtes Zwiebelbrot