Zum Inhalt springen

Wraps, Buritos & Co.

Visch-Wraps mit Senfsauce

Ahoi, du mein hungriger Fisch-Foodie! Hast du Lust auf kulinarisches Neuland, das dich auf eine Reise in die Tiefen des Ozeans mitnimmt, ohne dass auch nur ein Fisch dafür auf den Teller kommt? Heute werde ich dir zeigen, wie du mit veganen Fischstäbchen geniale und einfache Wraps zaubern kannst, die dich umhauen werden – und das alles mit einem Augenzwinkern und einer Prise Humor! Also schnapp dir deine Kapitänsmütze, deine Matrosen-Schürze und mach dich bereit für einen veganen Wrap-Spaß der Extraklasse, denn es gibt Visch-Wraps mit Senfsauce.

Weiterlesen »Visch-Wraps mit Senfsauce

Anzeige

Dies ist eine Werbeanzeige.
Vegane Frühstücks-Burritos, Naheaufnahme

Vegane Frühstücksburritos

Eines der schwierigsten Dinge bei der Umstellung auf eine fast ausschließlich vegane Ernährung war das Frühstück. Wenn man nicht mehr einfach Wurst und Käse auf sein Brötchen legen darf/will und man missmutig die einsame Erdbeermarmelade auf dem Tisch vor sich anstarrt. Doch tatsächlich gibt es dieses klassische Frühstück bei uns nur noch selten. Es wurde durch viel aufregendere und köstlichere Frühstücksideen verdrängt. Darunter diese: Vegane Frühstücksburritos.

Weiterlesen »Vegane Frühstücksburritos
Vegane Chimichanga

Chimichanga – knusprig und vegan

Schon mal von dem Begriff Chimichanga gehört? Mir ist er vor Jahren das erste mal begegnet als ich How I met your mother geschaut habe. Dabei auch in einem ziemlich witzigen Kontext (Spoiler) als Lilly und Marshall ein Codewort suchten um dem anderen zu deuten schnell mal für ein Schäferstündchen das Weite zu suchen. (/Spoiler) Das hatte natürlich nichts mit dem Begriff Chimichanga als solches zu tun und so blieb der Kontext von Chimichanga unklar. Inzwischen weiß ich darüber ein bisschen mehr, denn ich stolperte wieder darüber. Und daraus wurde ein wirklich leckeres Soulfood.

Weiterlesen »Chimichanga – knusprig und vegan