Zum Inhalt springen

Kalte Johannisbeersuppe mit Sahnenocken

Na? Heute möchte ich mit dir eine raffinierte Dessertidee teilen, die deine Geschmacksknospen verzaubern wird: kalte Johannisbeersuppe mit Sahnenocken. Klingt interessant, oder? Es handelt sich um eine kalte, süß-fruchtige Speise mit luftig-lockeren Vanille-Sahnenocken. Ein Dessert, das perfekt ist für den Abschluss eines gehobenen Dinners oder wenn es mal keine Schokolade sein soll. Lass mich dir erzählen, wie diese zarte Kreation zubereitet wird.

Gebratene Tofuschnitten mit frischem Topping

Bist du auf der Suche nach einer leckeren und gesunden Mahlzeit, die dich sowohl mit Energie versorgt als auch deinem Körper wichtige Nährstoffe liefert? Dann solltest du unbedingt diese gebratenen Tofuschnitten mit ihrem frischen Topping ausprobieren! Diese schmackhaften Tofuschnitten sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern bieten auch eine Fülle von ernährungsphysiologischen Vorteilen. Darüber hinaus ist das der Beweis schlechthin, dass Tofu lecker sein kann.

Erfrischende Pfirsich-Maracuja-Kaltschale für den Sommer

Wenn die Sonne vom Himmel brennt und jede Bewegung zu einer schweißtreibenden Angelegenheit wird, sehnen wir uns nach einer kühlen Erfrischung, die uns belebt und gleichzeitig erfreut. In solchen Momenten kommt die Pfirsich-Maracuja-Kaltschale wie gerufen – ein fruchtiges, kaltes Dessert, das nicht nur den Gaumen erfrischt, sondern auch die Seele streichelt.

Vegane Erdnussblondies

Bist du bereit für einen weiteren, besonders köstlichen veganen Genuss? Dann schnapp dir deine Schürze und mach dich bereit, denn heute tauchen wir ein in die Welt der veganen Erdnussblondies! Dies ist damit das vierte Brownie- bzw. Blondierezept, das ich dir liefern kann. Und wie vegane Brownies, meine White Macadamia Blondies und die veganen Cheesecake-Brownies sind die Erdnussblondies ein weiterer einzigartiger Leckerbissen in meinem Portfolio. Da kann von Wiederholung noch lange keine Rede sein. Steigen wir also ein…

Veganer Zaziki

Na du Veggie-Zauberer! Fleischalternativen gibt es heutzutage reichlich auf dem Markt. Aber da viele Menschen veggie und nicht vegan sind, wird es bei Milchproduktalternativen gerne mal dünn. Daher begeben wir uns heute auf eine kulinarische Reise in die wunderbare Welt von veganem Zaziki. Ja, du hast richtig gehört – vergiss den traditionellen Joghurt, hier kommt die sojabasierte Skyralternative, die den Schmecklappen in deinem Mund in ein frenetisches Tanzvergnügen stürzen wird! :o)

Veganer Orangen-Grießpudding

Wenn du nach einem köstlichen Dessert suchst, das nicht nur vegan, sondern auch erfrischend und leicht ist, dann bist du hier genau richtig. Lass mich dir von einem verlockenden Leckerbissen erzählen, der deine Geschmacksknospen tanzen lässt: veganer Orangen-Grießpudding. Beleuchten wir mal eine tolle und geschätzte Alternative zu Panna Cotta, Mokkacreme & Co. Achtung, jetzt wird’s fruchtig!

Spargelessenz mit Tortellini

Bist du bereit für eine kulinarische Reise, die deine Sinne belebt und deinen Gaumen verzaubert? Dann lass mich dir von einem wahren Frühlingszauber auf dem Teller erzählen: der Spargelessenz mit Tortellini. Diese köstliche Vorspeise ist perfekt für festliche Anlässe und wird deine Gäste mit ihrem raffinierten Geschmack und ihrer frischen Leichtigkeit begeistern. Noch dazu ist sie wirklich einfach und schnell gemacht. Überzeugt? Dann steigen wir in das Thema ein…

Waldpilz-One-Pot mit Pasta – schnelle Küche in unter 20 Minuten.

Hast du schon mal von One-Pot-Gerichten wie Waldpilz-One-Pot mit Pasta gehört? Ganz bestimmt! Diese Küchenzauberei ist der perfekte Verbündete für Berufstätige, die wenig Zeit haben, aber dennoch nicht auf leckeres, frisches Essen verzichten möchten. Heute möchte ich dir die faszinierende Welt der One-Pot-Gerichte wieder einmal ein Stück näherbringen und warum sie gerade für Menschen wie dich und mich, mit viel Arbeiten und Terminen, so ideal sind.

Schnelle Barbarossa-Nudeln

Tief in den Gewässern des Mittelmeers segelte Barbarossa, ein abenteuerlustiger Seefahrer mit einem Faible für Pasta. Seine Crew, bestehend aus den mutigsten Matrosen, begleitete ihn auf einer Reise, die nicht nur die Ozeane durchquerte, sondern auch die kulinarischen Horizonte erweiterte. Ihr Ziel? Die geheimnisvolle Welt der schnellen Barbarossa-Nudeln. Steigen wir ein in dieses würzig-cremige Thema.

Schnelle japanische Frühstückssuppe

Guten Morgen! Schön, dass du da bist. Stell dir vor, die ersten Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die zarten Nebelschwaden eines japanischen Morgens, werfen vorsichtige Schatten eines fein verzierten Schreins und in der Luft liegt der verlockende Duft einer frisch zubereiteten herzhaften Köstlichkeit. In Japan ist es keine Seltenheit, den Tag mit einer herzhaften Suppe zu beginnen, und heute möchte ich dich auf eine kulinarische Reise zu einem veganen Frühstückserlebnis mitnehmen. Es geht heute also um eine schnelle japanische Frühstückssuppe. Das Rezept haben sich viele von euch auf Instagram gewünscht.