Startseite » Ratgeber » Wie mache ich eigentlich... » #Veihnachten2020

#Veihnachten2020

  • von
Teile den Beitrag

Es ist bald wieder soweit und Weihnachten steht vor der Tür! Das bedeutet, dass die Adventszeit beginnt. Was wiederum heißt: Heißer Tee, Kakao, Kekse und dazu viele weitere köstliche Kleinigkeiten und Leckereien. Doch wie sehen vegane Weihnachten aus? Antworten auf diese Frage möchte ich unter dem Hashtag #Veihnachten2020 sammeln um interessierten Bäckern und Köchen tolle vegane Ideen für den Advent zusammenzutragen.

Die Aktion: Blogparade zur Weihnachtszeit

Ob du nun ein Rezept für Kekse, einen weihnachtlichen Kuchen, veganen Weihnachtsbraten, Punsch oder Anderes mit uns teilen möchtest: Du hast die Qual der Wahl. Zeige allen eifrigen Lesern und Bloggern, das vegane Weihnachten möglich, ganz und gar nicht langweilig und vor allem lecker sind! Ich freue mich über rege Beteiligung und werde die Rezepte anschließend ansprechend listen.

Tolle Rezepte für echte Leckereien findest du auch hier:

Für Teilnehmer: Was muss ich tun?

Die Teilnahme an der Blogparade ist ganz leicht. Dafür musst du folgende Schritte erledigen:

  1. Blogge über das Rezept zu deiner Lieblings-Weihnachts-Leckerei, einem Familienrezept oder einer eigenen Rezeptkreation mit weihnachtlichem Akzent oder verwende einen bereits bestehenden Blogbeitrag das ein entsprechendes Rezept beinhaltetet.
  2. Verweise auf deinem Artikel auf diesen Blogartikel zur Blogparade mit der Aktion #Veihnachten2020. Du kannst auch auf die Aktion auf Instagram verweisen und dortige Bilder mit dem Tag #Veihnachten2020 versehen, wenn du dort einen Account verwendest.
  3. Anschließend gibst du mir bitte eine Rückmeldung, mit welchem Rezept du dich beteiligen möchtest. Schick mir dazu bitte einfach den Link per E-Mail schreiben oder hinterlasse einen Kommentar unter diesem Artikel. Dann bist du auch schon dabei.

Teilnehmen bis wann?

Die Aktion endet am 31.12.2020, sodass du den gesamten November und Dezember Zeit hast dich daran zu beteiligen. Ich möchte, dass dies eine lebendige Aktion wird und die Anzahl an Rezeptideen über die Adventszeit noch die Gelegenheit hat stetig zu wachsen. Je früher du dich beteiligst, desto eher können die Hobbyköche dein Rezept allerdings auch ausprobieren.

Die Liste der Rezepte

In der Zwischenzeit werde ich diesen Artikel immer wieder aktualisieren um die besten und schönsten Rezeptideen hier präsentieren zu können. Der Plan ist also, dass auch dieser Artikel zum Leben erwacht und sich stetig erweitert. Dazu werde ich Posts von Instagram einbinden oder eine entsprechende Galerie anlegen, in welche auch ein Foto deines Rezepts gelangen kann. Dessen bin ich mir noch nicht ganz sicher :o)

Für Leser: Die Rezepte

Schön, dass du es als Leser hier her geschafft hast. Damit erwarten dich hier tolle Rezeptideen für deine vegane Weihnachtszeit. Alle teilnehmenden Blogger und ich wünsche dir viel Spaß bei der Inspiration, beim Nachkochen und Backen sowie beim Knuspern und Genießen.

Die ersten Einträge aus der Blogparade:

Teile den Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.