Zum Inhalt springen

Rezepte

Süßer Pancake-Auflauf

Du stehst morgens auf, die Sonne scheint durch das Fenster, und der Duft von frisch gebrühtem Kaffee liegt in der Luft. Aber halt – was, wenn ich dir sage, dass dein Frühstück noch besser sein könnte? Tausche deinen typischen Toast oder dein Brötchen gegen etwas Kreatives auf einem anderen Level: Ein süßer Pancake-Auflauf könnte deine neue Lieblingsmahlzeit werden, und ich werde dir verraten, warum! Was dieser mit American Pancakes zu tun hat, wie es zum Auflauf wird und was es noch hierzu zu berichten gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Vegane Erdnussblondies

Bist du bereit für einen weiteren, besonders köstlichen veganen Genuss? Dann schnapp dir deine Schürze und mach dich bereit, denn heute tauchen wir ein in die Welt der veganen Erdnussblondies! Dies ist damit das vierte Brownie- bzw. Blondierezept, das ich dir liefern kann. Und wie vegane Brownies, meine White Macadamia Blondies und die veganen Cheesecake-Brownies sind die Erdnussblondies ein weiterer einzigartiger Leckerbissen in meinem Portfolio. Da kann von Wiederholung noch lange keine Rede sein. Steigen wir also ein…

Vegane Oreo-Schoko-Tarte

Du liebst Schokolade? Und Kuchen? Dann wirst du meine vegane Oreo-Schoko-Tarte lieben! Diese köstliche Leckerei ist nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern auch ein wahrer optischer Hingucker. Die zarte Ganache sorgt für eine glänzende Oberfläche, frische Beeren für die passenden Farbtupfer. Ein Kuchen perfekt für besondere Anlässe oder einfach, um deinen süßen Zahn zu verwöhnen. Ich bin sicher, einige von euch haben auf dieses Rezept sehnsüchtig gewartet. Legen wir los!

Vegane Vanillewaffeln

Hey du Vanillevirtuose! Hast du dich jemals gefragt, wie du mit einer simplen veganen Waffel das Universum deines Geschmacks erobern kannst? Natürlich hast du das, sonst wärst du nicht hier – auf der Suche nach dem kulinarischen Nirvana, das deinen Gusto in eine Freestyle-Tanzparty verwandelt. Vegane Vanillewaffeln – so simpel, dass es dich umhauen wird. Was dazu nötig ist? Wir besprechen es in diesem Artikel.

Birnen-Flammkuchen mit Camembert

Hello again! Heute möchte ich dir von einer kulinarischen Reise erzählen, die so zufällig und köstlich war, dass ich einfach nicht anders konnte, als sie mit dir zu teilen. Es begann an einem regnerischen Sonntag, als ich mit einem starken Verlangen nach etwas Herzhaftem und gleichzeitig Süßem in meiner Küche stand. Der klassische Flammkuchen war in meinem Repertoire, aber heute sollte es etwas Besonderes sein – etwas, das die Zunge mit all ihren Nerven zum Orgeln bringt. Daher erzähle ich dir von einer Story zum Birnen-Flammkuchen mit Camembert.

Vegane Nuss-Nougat-Creme

Heute möchte ich mit euch meine neueste kulinarische Entdeckung teilen – meine selbstgemachte vegane Nuss-Nougat-Creme. Ja, keine Weltneuheit. Aber dennoch extrem lecker! Warum ich mich für die vegane Variante entschieden habe und warum du auch darüber nachdenken solltest, deine Nuss-Nougat-Creme selbst zuzubereiten, erfährst du in diesem Artikel.

Birnentarte mit Mandeln

Na, du Süßschnabel? Bist du bereit für ein Abenteuer in der Welt der himmlischen Desserts? Wenn du von einem kulinarischen Genuss träumst, der dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, dann lass mich dir von einer Birnentarte mit Mandeln erzählen, die deine Geschmacksknospen auf eine Reise schicken wird, von der sie nicht mehr zurückkehren möchten! Birnentarte? Ja, du hast richtig gehört, und das ist nicht irgendeine Birnentarte. Diese kleine Köstlichkeit ist wie ein Gemälde auf einem Teller, bei dem du nicht widerstehen kannst, deinen Löffel (oder in diesem Fall: Gabel) in das Kunstwerk zu tauchen. Also, schnall dich an, denn wir begeben uns auf eine Reise in die Welt der Gaumenfreuden!

Vegane Kokosmakronen

Moin, du furchtloser Entdecker der kulinarischen Genüsse! Bist du bereit für ein veganes Abenteuer, das dich in ein Kokosnuss-Wunderland voller Geschmacksexplosionen und knuspriger Freuden entführt? Dann schnall dich an, denn heute entdecken wir gemeinsam die Welt der veganen Kokosmakronen – die süßen Wolken der Glückseligkeit, die deine Geschmacksknospen tanzen lassen. Vegane Kokosmakronen sind eine Sorte Kekse, die dein Spektrum, Weihnachtsgebäck in der Küche um das Unermessliche erweitern wird und in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen sollte. Legen wir also los!

Mohnspätzle mit heißen Kirschen

Du spürst es, oder? Die kühle Brise, die langsam in der Luft liegt. Die Blätter, die in den schönsten Rottönen ihre Farben wechseln. Der Herbst ist da, und mit ihm kommt die Zeit der gemütlichen Mahlzeiten, herzhaft und süß, die Herz und Seele wärmen. In diesem Blogartikel entführe ich dich in die Welt eines herbstlichen Genusses, der dich in seine süße Umarmung ziehen wird. Bestehend aus einem deutschen Klassiker, der Spätzle. Gepaart mit Mohn und Kirschen: Mohnspätzle mit heißen Kirschen.

Süß-scharfe Tofu-Nigiri

Stell dir vor, du befindest dich auf einer kulinarischen Reise durch die Straßen Asiens. Deine Geschmacksknospen werden von exotischen Aromen und verlockenden Düften verführt. Plötzlich, inmitten der quirligen Gassen, entdeckst du ein kleines Straßenständchen, das mit seiner außergewöhnlichen Kreation alle Aufmerksamkeit auf sich zieht – süß-scharfe Tofu-Nigiri. Würdest du einfach weitergehen? Diese einzigartige Sushi-Abwandlung hat sich ihren Platz im Herzen der Street-Food-Szene erkämpft, und heute teile ich mit dir das Geheimnis dieser köstlichen Köstlichkeit. Der vielen beliebten Sushi-Kreationen wegen haben sie inzwischen sogar eine eigene Kategorie im Blog. Gehen wir also rein in dieses Thema…