Zum Inhalt springen

Warmer Antipasti-Salat

Moin! Bist du auf der Suche nach einer köstlichen und vielfältigen Salatidee, die sowohl warm als auch kalt serviert werden kann? Dann lass mich dir von einer unglaublich leckeren Salatidee erzählen, die dich in eine Welt voller Geschmacksexplosionen entführt: warmer Antipasti-Salat. Wenn man mal ehrlich ist: Für Salate als solches gibt es keine festgelegte oder gar gesetzliche Definition. Im Prinzip kannst du beliebige Zutaten zusammenwerfen und das Ergebnis Salat nennen. Und genau das tun wir hier. Genauer gesagt handelt es sich um Antipasti, die bereits für sich allein viel Aroma mitbringen. Doch in Kombination wird deine Zunge tanzen. Lass uns also in dieses Thema eintauchen.

Weiterlesen »Warmer Antipasti-Salat

Spiralen in Basilikumcreme

Moin, ihr heftigen Foodies und Pastaliebhaber! Heute geht es um eine Geheimzutat, die eure Pasta-Gerichte auf das nächste Level bringen wird – veganer Joghurt! Ja, ihr habt richtig gehört, dieser cremige Leckerbissen ist nicht nur ein fantastischer Snack für zwischendurch, sondern auch eine vielseitige Basis für köstliche und sahnige Pastasaucen. Lasst uns einen Blick darauf werfen, warum ihr unbedingt in eurem Kühlschrank einen Vorrat an veganem Joghurt haben solltet! Um einen Grund vorwegzunehmen, Spiralen in Basilikumcreme sind ein solcher Grund.

Weiterlesen »Spiralen in Basilikumcreme

Vegane Tortellini alla Panna

Für den heutigen Artikel darf ich dir die drei P vorstellen? Heut gibt es Prosa, Pasta und Panna aus Cashew. Ich möchte nicht zu viel vorweg nehmen, aber du könntest dich genussvoll unterhalten fühlen. So oder so – ich stelle dir zumindest meine veganen Tortellini alla Panna vor. Also Tortellini in Sahnesauce. Dafür brauchst du wenig Zutaten und einen großen Bauch, damit auch alles reinpasst, das du gerne essen würdest. Denn die Suchtgefahr ist hoch!

Weiterlesen »Vegane Tortellini alla Panna

Cremige vegane Pasta Alfredo

Mir ist aufgefallen, dass ich in letzter Zeit relativ viel Süßes gepostet habe. Und das obwohl nicht einmal Weihnachtszeit ist und der große Anlass für Süßigkeiten erst noch kommt. Daher zur Abwechslung mal wieder etwas herzhaftes. Etwas cremiges. Etwas, dass vor Aroma nur so strotzt. Und weil es zwei Dinge miteinander vereint, die ich liebe, entscheide ich mich für: ein Pastarezept! Und zwar cremige vegane Pasta Alfredo. (Also falls jetzt nicht klar war, welche zwei Dinge ich meine: Pasta und herzhaft 😉 .)

Weiterlesen »Cremige vegane Pasta Alfredo

Dinkel-Walnuss-Grissini

Dinkel-Walnuss-Grissini

Hast du schon mal Knabberkram selber gemacht? Heute möchte ich über ein Rezept schreiben, dass sowohl ein toller Snack für Couchpotatoes ist als auch eine wunderbare Vorspeise. Natürlich hat das Zubereiten nicht viel mit dem Dasein einer Couchpotatoe zu tun. Aber das Ergebnis lohnt sich: Dinkel-Walnuss-Grissini. Italienisch anmutende Knusperstangen aus Dinkel mit knusprigen Walnussstückchen. Aromatisch lecker.

Weiterlesen »Dinkel-Walnuss-Grissini

Blumenkohlsteaks mit Pizzatopping

Neben dem vielen Junkfood bzw. Fastfood, dass ich nebst Kuchen, Tapas und Co. gepostet habe möchte ich heute zeigen, dass Food auch junky und gesund sein kann. Ich verfolge in diesem Rezept den Low-Carb-Ansatz und habe dabei auf einer Blumenkohlpizza herum gedacht. Warum sich den Umstand machen um aus einem Blumenkohl einen matschigen Teig zu kreieren? Ich wollte es natürlicher. Das Ergebnis siehst du heute hier: Blumenkohlsteaks mit Pizzatopping.

Weiterlesen »Blumenkohlsteaks mit Pizzatopping

Rote Linsenbolognese

Bereits als Kind gab es für mich nichts Größeres auf dem Tisch als Pasta. Ich habe Nudeln schon immer geliebt. Große, kleine, schmale, dicke. Ob nun als Lasagne, Penne, Fusilli, Spirelli oder Tortellini. Es gibt so viele Sorten und das allein macht mich noch heute Glücklich. Damals reichte mir eine einfache Tomatensauce oft schon aus und ich war völlig aus dem Häuschen. Inzwischen darf es gerne auch mal etwas pfiffiger sein. Bolognese war mein Leibgericht. Doch ohne Hack? Geht auch mega gut. Versuch es mal hiermit: Rote Linsenbolognese.

Weiterlesen »Rote Linsenbolognese

Bruschetta

Bruschetta

Meine Gäste sind immer wieder beeindruckt von dieser kleinen Vorspeise, obwohl sie doch so einfach ist. Bruschetta, oder in meinem Fall einfach Knoblauchbaguette mit Tomatensalsa. Oft reiche ich dazu Aioli, ein Rezept, dass ich noch nachreichen möchte. Wenn du dich dazu entscheidest, dieses Rezept nachzukochen, versuch es in ausreichender Menge zu machen. Es ist sehr begehrt 😉

Weiterlesen »Bruschetta

Gegrillte Paprika (Antipasti)

Gegrillte Paprika, Antipasti

Magst du Antipasti eigentlich auch so sehr wie ich? Frisches Gemüse, kräftige Röstaromen, rauchiger Geschmack vom Grill oder aus dem Ofen. Wer eine Vorspeise oder einen Snack servieren möchte liegt mit Antipasti nie wirklich falsch. Bist du kein Fan könnte dieses Rezept deine Meinung über Antipasti womöglich grundlegend ändern: Gegrillte Paprika. Auch gut geeignet um sie als Hauptspeise zu anderen Antipasti zu servieren. Frisches Baguette dazu, ein Traum. Versprochen.

Weiterlesen »Gegrillte Paprika (Antipasti)