Startseite » Rezepte » Vorspeisen » Fingerfood » Schnelle Pizza-Toasties mit Spinat und Champignons

Schnelle Pizza-Toasties mit Spinat und Champignons

Schnelle Pizza-Toasties

Mal schnell was Leckeres, Frisches für Zwischendurch machen? Geht. Sogar in 20 Minuten, wenn du alles da hast. “Pizza-Toasties” ist die Antwort darauf. Toasties, Tomatenmark und ein paar frische Zutaten zum Belegen. Ich habe hier ein tolles Beispiel für dich, wie du an einen super Snack oder eine tolle Vorspeise kommst.

Über meine schnellen Pizza-Toasties

Was ist an diesen Pizzatoasties so besonders? Vorweg einmal: An den Zutaten schon mal rein gar nichts. Das ist womöglich nicht die Antwort, die du erwartet hast oder? Das heißt natürlich nicht, dass es nicht nichts besonderes gibt.

Das eigentliche Highlight ist, dass dieser Snack in 5 Minuten zusammengerührt ist und nur 15 Minuten backen muss um geknuspert werden zu können. Es handelt sich hierbei letztendlich um einen fertigen Boden aus Toastie-Hälften, eine schnelle und leckere Sauce sowie Belag den du nach Belieben variieren kannst. Das hängt natürlich auch immer davon ab, was du gerade zuhause hast.

Warum du dieses Rezept ausprobieren solltest? Es ist

  • Knusprig
  • Frisch
  • Total einfach
  • Schnell gemacht mit wenig Aufwand
  • Herzhaft
  • Lecker

Schnelle Snacks dieser Art

Insbesondere die Kategorien Snacks und Frühstück dürften dir gefallen. Aus diesen beiden habe ich dir einige Links zusammengestellt, die dich vielleicht auch interessieren könnten. Es handelt sich dabei um Snacks, die schnell zu machen sind.

Schnelle Pizza-Toasties mit Spinat und Champignons

Der perfekte Snack auf Highspeed. Diese Toasties sind in spätestens 20 Minuten knusprig auf deinem Teller!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Fastfood, Fingerfood, Pizza, Snacks
Land & Region: Amerikanisch, Europäisch, Italienisch
Keyword: Canapés, Fingerfood, Minipizza, Pizza, Rezept, Rezepte, Sandwiches, Snacks, Toasties, Vegan, Vegane Pizza, Vegane Snacks
Portionen: 2 Personen

Equipment

  • Backblech
  • Schälchen
  • Schneidbrett
  • Messer
  • Besteck

Zutaten

Für die Toasties mit Sauce

  • 4 Stück Vollkorntoasties
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Tomatenmark (3-fach konzentriert)
  • 2 TL Italienische Kräuter (Trockenwürzmischung)
  • ½ TL Salz
  • n.B. veganer Streukäse (z. B. Bedda Granvegano)

Belag

  • 4 Stück Champignons
  • 1 Hand voll Babyspinat, frisch

Anleitungen

  • Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  • Tomatenmark, Gewürze und Salz mit Wasser glatt rühren. Anschließend die Toasties halbieren und mit der Innenseite nach oben auf ein Blech legen.
  • Die Tomatenmark-Mischung auf die Toasties verteilen und mit veganem Streukäse bestreuen. Nun Champignons in feine Scheiben schneiden und auflegen.
  • Spinat waschen, trocken schütteln und grob hacken. Über die Champignons geben und etwa 12 Minuten backen.
  • Zum servieren gerne noch einmal etwas veganen Streukäse drüber streuen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating