Zum Inhalt springen

Rezepte

Vegane Zebra-Muffins

Wo sind meine heftigen Tierfreunde und Kuchengenießer? Heute möchte ich dir von einer aufregenden neuen Muffinkreation erzählen, die deine Geschmacksknospen auf eine wilde Safari schickt – die veganen Zebra-Muffins! Du denkst vielleicht, dass Vanille– oder Schokomuffins schon fantastisch sind, aber glaub mir, Zebra-Muffins sind eine ganz andere Liga! Sie sind nicht nur köstlich, sondern auch ein wahrer Augenschmaus. Also schnall dich an und lass uns in die bunte Welt der veganen Zebra-Muffins eintauchen!

Weiterlesen »Vegane Zebra-Muffins

Vanillecreme 43

Weihnachten liegt nun eine Weile zurück. Zum Glück ist dieses Rezept kein Weihnachtsdessert. Es könnte zwar so verwendet werden, schmeckt aber auch außerhalb der Adventszeit hervorragend. Insbesondere zur kalten Jahreszeit kann man von Süßem fast nicht genug bekommen. Und wenn du schon mit allen Vorsätzen gebrochen hast, solltest du dir hiervon ohnehin eine Portion gönnen: Vanillecreme 43 – eine Vanillemousse mit einem Schuss Licor 43. Köstlich!

Weiterlesen »Vanillecreme 43

Vegane Mokkatorte

Mich überkam kürzlich das starke Bedürfnis nach Kuchen. Also eigentlich nicht einfach bloß Kuchen. Eher etwas Üppiges mit viel Creme oder Sahne. Also eher eine Torte. “Naja”, dachte ich, “dann mach doch eine”. Und relativ schnell war aus meinen Kenntnissen über süße Backwaren eine vegane Mokkatorte zusammengeschraubt. Was macht sie aus? Reichlich Schokolade, nicht zu süß, luftig und cremig. Einfach ein Schmankerl zur Kaffeezeit. Ich erzähle dir, wie ich sie gemacht habe.

Weiterlesen »Vegane Mokkatorte

Der einfachste vegane Schokokuchen

Aufwendige Cremes, üppige Sahnegarnierung oder schwere Handwerkskunst sind beim Backen nicht jedermanns Sache. Oft haben wir nicht die nötige Zeit für die Zubereitung aufwendiger Speisen, oft nehmen wir sie uns aber auch nicht. Daher ist manchmal das schlichte, einfache Produkt die beste Wahl. So auch hier. Ich möchte dir heute ein Leckerli vorstellen, dass nahezu jeder hinbekommen kann. Kuchen, der in 30 Minuten nicht nur zusammengerührt, sondern auch gebacken ist. Luftig und locker wie ein Wölkchen mit Kakao: Der womöglich einfachste vegane Schokokuchen der Welt 😉

Weiterlesen »Der einfachste vegane Schokokuchen

Laugenbaguette mit Pfefferkruste

Sag mal, kennst du eigentlich auch dieses Bedürfnis bei frisch gebackenem, krossen Brot oder Baguette nicht aufhören zu wollen zu essen? Es reicht das Baguette, vielleicht noch ein wenig (vegane) Butter oder Margarine und eine Prise Salz. Gelegentlich ist das der Stoff aus dem die Träume sind. Und mit dem heutigen Rezept zeige ich dir ein Baguette, dem du bestimmt nicht widerstehen kannst. Die Rede ist von einem Laugenbaguette mit Pfefferkruste. Unglaublich lecker, unglaublich würzig und einfach zum reinlegen – wie ich gerne sage. 😉

Weiterlesen »Laugenbaguette mit Pfefferkruste
Luftige Erdbeer-Biskuit-Rolle

Luftige Erdbeer-Biskuitrolle

Es ist wieder so weit und ich freue mich sehr darüber: Erdbeerzeit. Regionale Produkte sind doch was Wunderbares. Man kann sich im Vorfeld schon sehr auf die Saison freuen. Und man erhält lokal hergestellte Produkte mit außergewöhnlichem Geschmack, bester Qualität für vielfältige Nutzung. So auch die deutschen Erdbeeren. In diesem Artikel möchte ich dir eine leckere Idee an die Hand geben mit der du zwei super Komponenten miteinander verbinden kannst: Biskuit und Erdbeer-Sahne. Zusammen ergeben sie eine luftige Erdbeer-Biskuitrolle.

Weiterlesen »Luftige Erdbeer-Biskuitrolle
Schokoeier mit Vanillemousse

Schokoeier mit Vanillemousse

Ich melde nun endlich mit einer ganzen Reihe neuer und toller Rezepte aus meiner Kreativpause zurück. Vielen Dank, dass du wieder vorbeischaust. Ostern steht vor der Tür und wie immer steht die Frage im Raum: Was gibt es zu essen? Nun, dazu gibt es eine Reihe möglicher Antworten. Kümmern wir uns um eins nach dem anderen.. Ich habe hier eine Idee für deinen Nachtisch mitgebracht: Schokoeier mit Vanillemousse.

Weiterlesen »Schokoeier mit Vanillemousse

Bienenstich-Cupcakes

Ich hätte ja beinahe gesagt “heute geht’s um die Wurscht”, aber so ganz stimmt das nicht. Auch wenn ich dir in diesem Artikel einen meiner absoluten Lieblinge vorstelle. Es gibt etwas süßes, wie der Titel schon verrät. Einen Klassiker, den ich hier in kleinen handlichen Portionen auflege. Vanille-Creme und geröstete Mandeln gipfeln auf dessen Haupt und jeder hat bestimmt schon mal eine (oder mehr) Variante dieses Kuchens kennengelernt: Es geht um Bienenstich-Cupcakes. Wooo! :o)

Weiterlesen »Bienenstich-Cupcakes

Schoko-Rum-Cupcakes

Bei der vielen gesunden Pflanzenkost muss auch gelegentlich drin sein, das eine oder andere leckeren zu können. Süßes, Snacks, Gebäck. Dinge, die sehr schwer sind gesund herzustellen ohne das der Gedanke an ein Müsli aufkommt. Wer sich gönnen möchte und es dennoch nicht zu weit treiben will ist mit Cupcakes gut bedient. Die kleinen amerikanischen Gebäcke sind gut portionierbar und nicht zu viel. Daher stelle ich euch heute meine leckeren Schoko-Rum-Cupcakes vor.

Weiterlesen »Schoko-Rum-Cupcakes
Saftiger Schoko-Kirschkuchen

Saftiger Schoko-Kirschkuchen

Es ist Heiligabend. Und was könnte schöner sein als die bevorstehenden Feiertage mit etwas süßem zu begegnen? Aus diesem Grund habe ich mir für heute ein besonderes Rezept überlegt. Etwas, dass auf der Skala weit über dem Durchschnitt steht und für viele da draußen bestimmt so unwiderstehlich ist wie für mich. Es ist ein super-duper saftiger Schoko-Kirschkuchen!

Weiterlesen »Saftiger Schoko-Kirschkuchen